Mittwoch, 14. Mai 2014

Zeit für Neues

Wir haben wieder ein schönes Haus angeboten bekommen.
Es ist ziemlich an der Grenze von NRW und NDS,
liegt aber noch in NDS   
Das heisst damit,  es ist natürlich ziemlich nass .
Nicht regentechnisch, sondern flusstechnisch.

Die große Fluss ist diesmal die Weser.

Das Haus hat ganz in der Nähe einen Bach und Wald,
Ärzte Krankenhäuser sind nicht allzu weit entfernt.

Internet ist auch verfügbar.
Jetzt kommt es noch darauf an, wie das Innenleben so aussieht.

Wir hoffen möglich schnell einen Besichtigungstermin bekommen zu können.
Der Weg ist nicht weit, ca 2 Std und 30 Minuten, lt FALK.
Da die Strecke nach NieDerSachsen aber hauptsächlich über die A2  geht,
kann man gut mit 3-5 Std rechnen.
Meine längste Fahrzeit war 7 Std,
weil in der Umleitungsstrecke ein LKW umgefallen war.
Das war Chaos pur, und ich nachher recht fertig.

Auch egal,
NDS ist meine Wahlheimat, und BG kann sich da auch wohl fühlen,
weil es reichlich weit von Winsen/Aller weg ist ^^

Mit dem neuen Blog geht es gut voran.
Es ist nur nicht so einfach sich neu zu orientieren.

Ich freue mich trotzdem, 
denn es werden so viele neue Möglichkeiten angeboten,
die ich annähernd noch nicht erforscht habe.

Noch ist nur ein Kleinteil fertig.
Es wird auch wieder eine ShoutBox geben.
Das ist immer eine lustige Sache.

Ich habe wieder ziemlich viel zu tun.
Die Arbeit frisst mich auf,
macht aber auch gewissen Spaß.

Bis denni

Eure  Archi

********************************************

Kommentare:

  1. Guten Abend Uli,
    ich wünsche Euch, dass sich die Fahrt zur Besichtigung des Hauses lohnt und Euch Zufriedenheit gibt. Fein, dass Du mit Deinem neuen Blog vorankommst.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Joachim

      Drück uns mal bitte alle Däumchen. Es gibt einen Garten, der ca 1000 m² groß sein soll. Damit kann man etwas anfangen. Nutzfläche abgezogen, wäre noch 700 m² zu Verfügung. Ich denke, bei meinem Alter ist das ausreichend.

      lg Uli

      Löschen
  2. In dem Ort ist jeder ein potentieller Terrorist, der bei Regenwetter mit einer Schaufel aus dem Haus geht. Der wird sofort BKA-, MAD- und NSA- technisch überwacht.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MAD = Millitärischer Abwehr-Dienst -
      Ich kenne eher die Satire-Zeitschrift MAD ^^
      NSA ist eh immer bei mir und das BKA werde ich in Zukunft auch durch mein Handy begrüßen.

      Wenn ich echt ein Terro-Typ wäre,
      könnte ich bei jedem Hochwasser jemanden versenken ;-)

      "HUHU ihr da draußen -
      falls ihr mich weiter daurbeobachtet, kommt doch mal mit Kuchen, Kaffee oder einem Weinchen vorbei "
      *fg*

      Löschen
  3. Diese Gäste werden vorher gewogen und beim Verlassen ebenfalls.
    Des Weiteren wird der Kaffee und Kuchen gewogen, den die konsumieren um so fest zu stellen wieviel Kg an Wanzen die hinterlassen haben.

    Am Schluß werden die mit soviel Ungeziefer-Ex eingesprüht, um weiteres Ungeziefer abzutöten.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vergiss nicht die Drohnen, die an der Fensterbank pappen,
      weil sie wie Fliegen fliegen ...

      Der Rest wird im Hochwasser versenkt- also die, die trotz Kuchen noch abgenommen haben.
      Man könnte rund ums Haus auch eine Baustelle eröffnen, Beobachter darin einbet(t)onieren.
      Wird man dann entdeckt, leiste ich kurz Hilfe in der Altenpflege.
      Das macht dann Sinn *lach

      Löschen
  4. Hallo Uli,

    es wäre Euch zu wünschen, dass Ihr endlich Euer Traumhaus findet. Wir drücken Euch die Daumen und wünschen viel Glück.

    Auf Deinen neuen Blog bin ich richtig gespannt. Ich hoffe, es dauert nicht mehr allzu lange, denn ich bin neugierig.

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Kathy

      Der Blog ist nicht viel anders, sehr ähnlich eigentlich. Nur der Counter ist reichlich leer. Mal schauen, ob er sich wieder gut füllt.

      lg Uli

      Löschen
  5. Guten Abend Uli,

    da sei mal unbesorgt, der Counter wird sich schon beleben. Deine Freunde werden Dir treu bleiben.

    Euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend Kathy

    Vielen Dank für deine positive Ansicht. Es tröstet ein wenig.

    lg Uli

    AntwortenLöschen