Sonntag, 6. April 2014

Türken wehrt euch_ AKTUELL _


Da ist da so´nen Landsmann, heißt Herr Akif Pirinçc 
und behauptet doch tatsächlich ...

Zitate-Ausschnitte

"Deutschland habe das Leistungsniveau wegen der zugewanderten Türken in den letzten Jahren beständig abgesenkt....,,,

 ... Je abartiger man in Deutschland ist, desto politisch korrekter ist man, Pirinçci schreibt etwa: »…so dass eines nicht allzu fernen Tages Papa hoffentlich und endlich die eigene Tochter knallen und die Mutter sich vom eigenen Sohn lecken lassen kann...

...  der Islam gehöre zu Deutschland wie die Reeperbahn...

Volltext mit allen Quellen

HIERklicken


Ich erwarte eine Gegenerkkärung von Türken aus zB der Dortmunder Nordstadt,
denn ich glaube was er denkt und meint,
derAutor,
der der Meinung ist,
dass Deutschland Scheiße ist.

Macht hinne Jungs und Mädels, damit ich Euch weiter zu verstehen versuchen möchte ...
denn ihr seid um mich, verbreitet Euch rasend schnell

meine Gedanken:

Aufräumen in Deutschalatürkland -
sorry
hab im Moment Tastatürproblemöoyilderhimalamadullah
 

PUNKT !!!!

Raus mit der Sprache

Ich versuche mich Euch anzupassen, lerne gerade arabisch.
WAS tut IHR ?
Lernt endlich unsere Sprache, denn 
ES IST NICHT EUER LAND -
ihr seid GÄSTE

Gefällt es nicht bei uns, dann ab mit dem Hintern ins Heimatland
!!!


Archimeda 1

******************************************************

Kommentare:

  1. Hallo Uli,

    so ganz Unrecht hat der Mann ja nicht. Die Deutschen lassen sich alles gefallen und trauen sich nicht mehr die Wahrheit zu sagen. Zumindest ist das in der Masse so. Deutschland hat schon zu viele Ausländer, wobei die Türken jene sind, die sich nicht integrieren wollen. Natürlich gibt es Ausnahmen. Schuld daran ist die Politik vor allem der GRÜNEN. Aber diese Partei ist gerade dabei sich selbst zu demontieren. Bald laufen sie Gefahr unter 5% zu kommen und das ist gut so. Die haben uns alle nur abgezockt und dem Deckmäntelchen, etwas gutes für die Natur zu tun.

    Es ist Zeit rechts zu wählen, wenn es nicht schon zu spät ist!

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathy

    Ich versuche immer wieder alles Ausländer um mich herum genauso zu behandeln, wie jeden Deutschen in meinem Umfeld. Das wird aber tatsächlich immer schwerer. Hier in Dortmund, scheint es so zu sein, dass wir als Deutsche Ausländer sind. Wir haben keine Rechte, werden regelrecht angefeindet.
    Klar gibt es auch Ausnahmen. Darum hoffe ich, dass doch mal einer hier öffentlich kommentiert und zB schreibt: " was schreibste da für einen Mist, ist doch alles ganz anders "
    Ich versuche alle Leute zu verstehen, aber es wird immer schwerer.
    Ich kann mich kaum noch mit meinen ausländischen Freunden treffen, es ist zum verzweifeln :-(

    lg Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uli,

      ich habe nichts gegen Ausländer, im Gegenteil, ich habe Freunde aller Nationalitäten, auch Türkische. Aber was man so liest und hört, es muss ganz schlimm geworden sein. Hier in MeckPomm gibt es ja noch nicht so viele aber es werden auch hier mehr.

      Jeder Ausländer, der in unser Land kommt, unsere Gesetze respektiert und unsere Sprache erlernt, der ist bei mir herzlich willkommen. Es ist UNSER Land und sie sind Gäste, die sich auch so benehmen sollten. Wenn nicht, dann schmeißt man die Gäste einfach raus! So würde ich es jedenfalls in meinem Haus halten.

      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen
    2. Guten Morgen Kathy

      Ich sehe es, wie du. Solange man in einem fremden Land wohnt, sollte man sich anpassen. Dann wäre alles OK.

      lg Uli

      Löschen
  3. Guten Abend Uli,

    da sind wir mal wieder einer Meinung.^^

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kathy

      So was nennt sich wohl seelenverwandt -
      Es gibt dauzu so eine schöne Erinnerung dazu für mich.
      Ich werde es noch posten.

      lg Uli

      Löschen
    2. Hi Uli,

      da freue ich mich jetzt schon drauf. Mach mal, ich warte.^^

      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen