Donnerstag, 3. April 2014

Pishings-Versuch für Doofe

Eben habe ich ganz aktuell eine wirklich dümmliche Mail bekommen.

Sie kommt angeblich von der Sparkasse

Trotz enormer Ausländerfreundlichkeit meinereiner,
habe ich mal geschaut an WEN sie geschickt wurde.

Die sind echt zu blöde um Real-Daten zu nutzen.


Das ist der Text

Bilder zur Vergrößerung bitte anklicken

Da ich ein gutes Sicherheitssystem habe,
habe ich natürlich den Link angeklickt.

Man muss ja mal testen, was dann kommt ^^

Sofort meldete Thunderbird


Nun mal ganz ehrlich:

Wenn Ihr Eure Mails von Anfang an richtig durchlesen würdet,
könntet Ihr auf Pishingmails nicht herein fallen.

Es kommt immer ein Hinweis, beim Thunderbird ganz oben



Datenklau entsteht durch die Dummheit der Nutzer.

meine Gedanken:

[ Carl Hilty ]

Die Bildung kommt nicht vom Lesen, 
sondern vom Nachdenken über das Gelesene.

Archimeda 1

***********************************


Kommentare:

  1. Die Pischingatacken sind mehr als nervig. Im ersten Moment denkt man was soll das, danach, habe ich alles richtig gemacht und dann löscht man die Mail mit Anhang ohne diesen geöffnet zu haben.
    Viele denken aber wenn sie Post von der Post bekommen, dann wird das wohl richtig sein, insbesondere wenn der eigene Name in der Mehl genannt wird.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Anhang / PDF sollte man eben nie öffnen ...

      Löschen
  2. Guten Morgen Uli,

    wenn man Sparkassenkunde ist und onlinebanking nutzt, dann weiß man auch, sie versenden keine mails und wenn, dann nur um darauf hinzuweisen, das Post im Postfach bei onlinebanking liegt.

    Alle anderen Banken handeln das ebenso. Hat man kein onlinebanking, dann bekommt einen Brief per Post, so richtiges Papier, von der Bank. Leider gibt es immer noch so gutgläubige Typen, obwohl doch dauernd davor gewarnt wird.

    Ich wünsche Dir einen schönen Freitag.

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy

      Manche sind wirklich nur dämlich.
      Die Endung ".si" auf der Mail steht für Slovenien.

      Das alleine sollte schon reichen, den Link NICHT anzuklicken.

      lg Uli

      Löschen
    2. Und was ist mit den Damen, die so eitel sind, dass sie selbst vorm Lappy die Brille nicht aufsetzen, weil ja der NSA per Webcam zuschaut?

      BG

      Löschen
    3. Dann ist das gleich, wie bei den Herren, die den Assitoaster nutzen, sich die Billig-Sonnenbrille oben in die Haare stecken, um ihr Hirn damit zu festigen - falls vorhanden *fg

      Löschen
  3. Guten Abend Uli,
    der Text ist nicht einmal in ordentlichem Deutsch verfasst. Das ist schon Grund genug, solche Mails zu ignorieren. Ich bekomme so etwas auch ab und zu. Ich klicke sie weg und lösche sie auch im Papierkorb. Diese Betrügerei wird wohl kein Ende nehmen.
    Ich wünsche Dir und BG einen schönen Abend.
    Ich freue mich, dass wir ab und zu unsere Gedanken austauschen.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Joachim

      Ich finde unseren Gedankenaustausch sehr wertvoll,
      weil ich nicht Smalltalk oder oberflächiges Gerede mag.
      Es ist sehr schön jemanden kennen zu dürfen,
      der annähernd ähnlich zu denken vermag.

      Vielen Dank dafür.
      lg Uli

      Löschen