Freitag, 14. März 2014

Drohnen über Krim

Wenn ich hier über Krim schreibe,
meine ich nicht den Sekt, ihr Wochenend-Trinker ^^


Ich  meine die ukrainische Halbinsel im nördlichen schwarzen Meer.

Der sowjetische Generalsekretär Nikita Chruschtschow hat die vormals russische Halbinsel Krim der ukrainischen Sowjetrepublik sozusagen geschenkt.
So, weil sich alle eben lieb haben -
die Sowjetunion die Ukrainer und umgekehrt.

Auf der Krim ist seit sehr vielen Jahren die russische Schwarzmeerflotte stationiert.
Nach dem Zerfall der Sowjetunion gehörte die Krim nun offiziell der unabhängigen Ukraine an.

Die Ukrainer Alexander Turtschinow und Übergangspremier Arsenij Jazenjuk wollen aber jetzt nach Europa.
Da ist aber ein Problem,
nämlich,
dass die Ukraine mehrere Stützpunkte an Moskau verpachtete.

Das waren so ca 97 Millionen US $ im Jahr.

Das macht aber auch nicht wirklich etwas,
weil nämlich die ukrainische Verfassung erst gar nicht ermöglichen darf fremde Truppen stationieren zu lassen.

Dafür gab es natürlich eine - Sonderregelung ...Nun gut, also mal weiter

Da meinen die Ammis eine Überwachungsdrohne über der Krim kreiseln zulassen,
sind dann noch erstaunt, dass man sowas gar nicht mag.

Flugkörper UAV MQ-5B

UAV [ Unmanned Aerial Vehicle ]
verdeutscht für "Unbemanntes Luftfahrzeug"

Ein anderer Name ist/war "Predator",
ein Flugobjekt, dass 24 Std fliegt und Aufnahmen macht -
im dunkeln oder hellen.
Die Predator wurde bisher in Afghanistan, Pakistan, Bosnien, Serbien, Irak, Libyen und dem Jemen eingesetzt.


Ich denke,
wenn ich Herr Putin wäre -
würde ich mir das auch nicht bieten lassen.


meine Gedanken:

[ unbekannter Verursacher ]

Es genügt nicht,
keine Gedanken zu haben,
man muss auch fähig sein,
sie auszudrücken.


lg Archi

**********************************************

Kommentare:

  1. Die Predator ist mit einem Tarnmechanismus ausgerüstet, von der NSA gegen Spionage abgesichert und die dummen Russen haben es zufällig geschafft ein solches Gerät auf einer Landebahn ohne Piloten zu landen.
    Die dürften auch wissen wie man einen Tarnkappenbomber zur Landung zwingt. Mit der richtigen Idee fliegt so ein Tarnkappenflugzeug nicht all zu weit.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo BG

      Klar, man nennen sie diese "dumme" Russen.
      Die werden viel mehr erreichen, wie das blöde EU und Ammiland zusammen.
      Bitte in Zukunft Aussagen in Anführungszeichen,
      wenn sie nicht deiner wirklichen Meinung entsprechen - bzw Ironie-Hinweis.
      Ich kenne ja deine Ansichten, darum schalte ich den Kommi so frei,
      Archi

      Löschen
    2. Die Amis halten den der 6 Aktien hat für intelligenter als einen der 5 Aktien hat. Ein IQ von 130 ist für die weniger wert als der Aktienstand von Zuckerbergs Gesichtsbuch.
      Wenn der Mensch für manche nichts mehr wert ist darf man sich nicht wundern, wenn das Wertlose Charakter zeigt.

      BG

      Löschen
    3. Ich bin für Mensch und Menschsein.
      Ohne Intrigen, ohne Krieg -
      ich möchte nämlich weiter leben...
      *kiss*

      Löschen
  2. Hallo Uli,

    ich habe auch überlegt, ob ich darüber schreiben soll, mich dann aber für ein anderes Thema entschieden.

    Es ist ein Frechheit und eine Herausforderung, was sich die USA, die EU und Merkel in unserem Namen erlaubt. Das ist Kriegstreiberei! Merkel sollte sofort abgesetzt werden, denn die Deutschen wollen das mehrheitlich nicht.

    Putin hat das einzig richtige gemacht und diese Drohne vernichtet. Die USA, die EU und Deutschland unter Merkel haben gültige Verträge gebrochen. Aber Verträge zählen für die schon lange nicht mehr.

    Man kann Land mit Menschen nicht einfach verschenken und die Ukraine hat gerade keine gewählte Regierung, sondern Putschisten haben sich die Macht geraubt. Und amerikanische Vasallen unterstützen die auch noch. Ich schäme mich für diese deutsche Bundeskanzlerin!

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy

      Frau Merkel ist für mich nicht eine Dame zu der ich im Moment Vertrauen haben kann.
      Ich weiß nicht, wie man so sein kann, weiß auch nicht wirklich warum Deutsche nicht auch protestieren.
      Die streiken hier nur für mehr Lohn, dadurch wird das Geld weiter entwertet.
      Verstehen kann ich es zwar, dass sie auch mehr haben möchten.
      Dazu gehört aber kein Streik, sondern eine andere Währung,
      somit andere Regierung.

      lg Uli

      Löschen
  3. Hallo Uli,

    ich hatte zu Merkel noch nie vertrauen und habe sie auch nie gewählt. Merkel hat die Diktatur perfektioniert. Während Harzler schon mal verhungern, verteilt sie das Geld an ihre Freunde in der ganzen Welt. Ich hoffe, sie wird eines Tages dafür vor Gericht gestellt.

    Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kathy
      Auch von uns einen schönen Sonntag an Euch
      lg Uli

      Löschen