Freitag, 21. Februar 2014

Udo Jürgens_nur dummer Werbetrick ?_ Ist er für EU oder dagegen

Die Schweiz hatte abgestimmt,
was sich Deutsche nicht trauen.

Irgendwann ist Ende mit der Einwanderei, weil:

Land ist voll,
genug Arbeitslose,
kein Geld mehr
und vor allem kein Sozialgeld,
wie Kindergeld, Rente usw abkassieren können ,
von Leuten,
ohne je etwas eingezahlt zu haben.

Wir blöden EU-Sklaven
sollen nun für die unfähigen Politiker Opfer sein,

haben unser ganzes Leben gearbeitet um nun alles zu verlieren.

Nein, zu teilen...
damit die Politiker sich die Diäten erhöhen können -

 ... während Sozialschmarotzer unser Land überfluten -
ohne wirklich Flüchtling zu sein.

Im Schweizer Magazin habe ich eine Anmerkung über Udo Jürgens gelesen.
Zitat
unter der Überschrift

Deutscher Politiker: EU verhöhnt den Willen des Schweizer Volkes
17/02/2014 15:53:00


Unter dem guten Artikel stand:
Zitat


"Anmerkung der Redaktion

Der Schlagersänger Udo Jürgens, der in der Schweiz lebt, erklärte in einen Interview mit der Bild Zeitung, die Schweizer für zu dumm um abzustimmen. Er glaubt, dass das Volk bei komplexeren Sachthemen nicht befragt werden dürfe.

Wir vom Schweiz Magazin epmpfehlen Herrn Jürgens einen Umzug in seine Heimat Österreich. Wir halten ihn nämlich nicht für intelligent genug sich in unsere Angelegenheiten einzumischen."

Quelle und Volltext

KLICK

Ich stimme dem vollkommen zu.

--- also der Schweiz.

am Freitag, 21.02.2014, 08:53
alo nur wenige Tage danach

schreibt Focus

Zitat-Überschrift

Udo Jürgens: CD-Tipp: Udo Jürgens - Mitten Im Leben

" Und so steigt der 79-Jährige auch angebracht selbstbewusst in sein neues Album „Mitten Im Leben“ ein: „Er hält sich für den Größten, seit es diese Welt gibt...“

Quelle und Volltext

HIER

Größenwahn, wäre eher angeberacht.

Sein Lied, was ich so mochte scheint nur noch eine Lüge zu sein

Udo Jürgens - Ihr von morgen (Hymne an die Zukunft) 1998




VideoLink ( muss nun immer dabei )

meine Antwort als Video

Blind Guardian - And Then There Was Silence (pt. 2) (Live) HQ



Videolink


Text für Un-Englisch-Sprechende

Anfang-Zitat

" Wende deinen Kopf und erblicke die Felder der Flammen.

Er kommt von einem entfernten Ort
Er ist auf seinem Weg, er wird Verderben bringen.
(gehe nicht weiter, denn die Dinge werden schief gehen,
das Ende kommt Tag für Tag näher)
In grauen Schatten sind wir verdammt, der Nacht zu begegnen
Licht ist nicht in Sicht.

Seit wir den Punkt erreicht haben, an dem wir nicht zurückkehren können ..."

Alles lesen

HIER

Na ja, Übersetzungen sind recht großzügig ins deutsche Land ...

Gute Nacht - Augen zu und weiter verblöden

Archimeda 1

******************************************

Kommentare:

  1. Bei UJ hat wohl der Platte Produzent angerufen.
    Sein Vater war von 38-45 Bürgermeister seines Heimatsortes in Östereich.

    Das Bildungsniveau in der Schweiz ist seit 1933 kontinuierlich gegenüber dem Rest von Europa gestiegen, oder ist das Bildungsniveau in Europa etwa so stark gesunken,dass dieser Bildungsunterschied aufgetreten ist?
    Im Umkehrschluß sagt die Aussage des UJ nur, dass er auf dem Bildungsstand des GDR von 1945 stehen geblieben ist.

    Das Zitat aus dem Lied sagt alles:

    They'll tear down the wall to bring it in
    They'll truly believe in the lie

    Es gibt Grenzen, die niemals überschritten werden dürfen.
    Der Rubicon darf halt nicht überschritten werden.
    Das muß man akzeptieren.

    BG

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend Uli,

    seh das mal nicht so eng. Der Mann hat doch schon ein paar Kinder, die er wohl versorgt zurück lassen möchte. Immerhin wird er dieses Jahr 80 und er möchte wohl nicht in die EU Kritik geraten. Obwohl, jetzt ist er ja mitten drin! Wenn man sich sein Leben so betrachtet, dann hat er eigentlich von dem Geld seiner Fans gelebt. Nun sagt er eigentlich nur, wie dumm das Volk ist, das ihm dieses Leben erst ermöglich hat! Fuck him!^^

    Wir wünschen Euch einen schönen Samstag!

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy
      Ein eindeutiges Nein.

      Auch wenn man älter wird, muss man wissen was man sagt und dazu meint.

      Alter ist keinesfalls eine Schutzggrenze für Dummheit.
      Schon gar nicht,
      wenn man selber alles für sich geregelt hat -
      und dann andere davon abhält,
      sich sein eigenes Reich zu schaffen.

      Uli

      Löschen