Freitag, 10. Januar 2014

Wechseljahre beim Mann_die Andropause


Überall liest man von Schwierigkeiten in den Wechseljahren 
( Klimakterium ), weil man Frau ist.

Nun wird es Zeit mal über den Mann zu reden,
der diese nämlich auch hat.


Da Männer grundsätzlicher mehr knatschen und kaum etwas aushalten können,
wenn sie durch eine Schnupfenbakterie vollkommen dahin gerafft werden,
während Frau noch mit 41°C-Fieberschübe das Essen pünktlich auf den Tisch bringt, 3 Kinder versorgt und den Hund vergassigt -
ist es mir eine Freude von weiteren männlichen Uneigenschaften zu berichten.

Die innerliche Angst in den Wechseljahren zu sein

( die Mann natürlich nie haben kann )

Frauen werden weiblicher, sagt man. 
D.h. eigentlich :
sie werden fett, wenn sie nicht auf sich acht geben
( schreiben Männer )


Männer aber,
oft schon unwechseljahrig kräftig angerundet,
bekommen noch dazu eine Glatze.
Nicht alle,
aber wenn sie eine bekommen,
sind sie schwer übernervös.


Glatze und graue Haare sind noch dazu eine Steigerung.
Sie werden fickerig ( eNTen-Wort ),
soll zitterig heißen,
kommt aber wohl von der Verenglischung Midlife-Crisis,
was so viel heißt, wie
--> ich nehme mir nochmal schnell ne Jüngerung zum bumsen
(Übersetzung " Beischlaf", weil da oft nichts wirklich mehr getan wird, als nachher zusammen einzupennen ),
somit ist auch das Wort "fickerig" gut erklärt.


Andropause heißen die Männerwechseljahre darum,
weil das Wort ANDRO für Androstendion steht.

Es ist ein männliches Sexualhormon (Androgen) und auch im Übrigen ein Dopingmittel.
Auch Männer werden rundlicher, sind stressiger und übelst gelaunt.

Sie haben aber andere Möglichkeiten sich abzureagieren,
spielen oft Fußball, prügeln sich in Kneipen
bzw rüpeln mit ihren XXL-Autos auf Straßen, obwohl das Augenlicht eher hutmäßig gut abgesichert ist, oder ne rote Ampel bei gelb noch grün ist -
bedrängeln damit die armen klimakteriumbehafteten Damen.

Das Wort "Klimakterium" kommt aus dem Griechischen, heißt 
klimaktér, so ne Art von " Leiter des Lebens, natürlich in kritischer Form gemeint,
weil es ja um Frauen geht.

Stufenleiter, kritischer Zeitpunkt im Leben", liest man in Wiki.

Wenn nun so ein Andro auf eine Klima auftrifft,
kann es schon mal zu heftigen Auseinandersetzungen kommen.

Die Klima-Frau, eh immer parat für Fam und Großkind-Mann,
dazu noch der Mann in Andro-Mann komprimiert,

der noch nie so richtig verstanden hat,
wenn es um Veränderungen bei ihm höchstpersönlich geht.


Somit wären wir wieder bei der Schnupfenbazille,
die bei Mann eine Kettenreaktion ausführt,
die ihn zu graue Haare bringt,
wenn er nicht ständig mächtig überversorgt wird.

Ach nochmal zur Glatze

Je eher dieser Haarausfall anfängt,
je kürzer ist die Zeit,
bis nix mehr da ist ...

hehe....

Das einzige, was da hilft:
ein Lolly, wie ihn

Kojak_klick
benutzt hatte.

Dieser Lolli/y auf deutsch Dauerlutscher,
sorgt durch das Nuckelverhalten dafür,
dass Mann sich wieder in die Kindheit zurück vesetzt fühlt.

Er ist wieder unter Mutter´s Fittichen -
gedanklich nur -
aber es ist so schön darüber zu träumen.


Zitat
"Oh My Boy lollipop
du bist und bleibst mein bester Freund
ich will dich nicht verlieren
das möcht ich nicht riskieren"


aus diesem Song

Maggie Mae - My boy Lollypop 1974

2 Minuten und wenigstens 14 Sekunden zuviel


Bei diesem Lied kann ich sogar verstehen,
warum Männer Frauen immer runtermachen.

Dann bleibe ich doch lieber bei der Antik-Fassung

Chordettes - Lollipop  
2 Min 15 Sekunden



Zitat aus dem Song
"
I call him
Lollipop lollipop
Oh lolli lolli lolli
Lollipop lollipop
Oh lolli lolli lolli
Lollipop lollipop
Oh lolli lolli lolli
Lollipop
(*pop*)"


Pop ? Poppen ?

Ach Quatsch ---

nix hineininterpretieren

Bildquelle uralt_aus dem Internet


Alt ist eben doch angesagt... 

... in gewohnt unliebenswürdiger Weise ...

Archimeda 1

*************************************

Kommentare:

  1. Wenn man in der Androstendion-Phase ist hat man ein Problem!
    Aus der Frau, die einmal im Monat hormongesteuert wahnsinnig wir ist eine um sich-Kümmern-Frau geworden, die sich um alles kümmert.
    Mann ist also komplett irritiert und lebt sein "versagen" im überdimensionierten Vehikeln aus.
    Im Übrigen ist Haarausfall durch ein Übermaß an Testosteron bedingt welches durch Koffeien ersetzt wurde. hihihi
    Wenn aber die Haare grau werden, dann gibt es nur eine Möglichkeit.
    Man steigt aus der Wanne herraus, geht zur Apotheke und holt sich Chlotriopt und ein Stärkungstonikum. Denn dann hat man nicht nur ein Schimmel- sondern auch ein Schrumpelproblem.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schätzelein
      Ich bin nicht schwanger, kann genetisch keine Wechseljahre bekommen.
      Du sprichst wohl von meinen monatlichen Anfällen,
      weil deine Haare den Abfluss der Badewanne behindern,
      und weil du als hormongesteuerter Macho nicht in der Lage bist den Abfluss nach Gebrauchsanweisung frei zu bekommen,
      weil Gebrauchsanweisungen nur für Dummies sind.
      Lesen ist von Vorteil *fg
      Archi

      Löschen
  2. Stimmt, meine Haare behindern den Abfluß, das stelle ich immer fest wenn ich deine langen Haare benutze um meine Haare aus dem Abfluß zu ziehen :).
    Ich bin kein Macho, ich bin pures Ego :). *doppelgrins*
    Ich muß also zugeben die Gebrauchsanweisung deiner Langhaarbürste nicht gelesen zu haben.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du willst also damit behaupten das kurz besser ist als lang ?
      Hol mal son MeterMessstab -
      Mal schauen, ob 18 mm drinne sind, bei deinen Haaren.
      Meinst du oben oder unten ?

      Löschen
  3. Bei mir ist das durchwachsen, morgen habe ich oben 10 mm und unten glatt, bei den Beinen 30 mm....
    Lang kann praktisch sein.! ( Siehe Rapunzel ) Aber man braucht einen guten Rohrreinigungsdienst. ( Ich glaube Rapunzel hat einen Rohrreiniger geliebt.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rapunzel hat ihr Haar runter geschmissen,
      und sich nen Typ reingeholt,
      der nach kurzem Kennen-Lernen bestimmt hatte,
      dass sie seine neue Haussklavin werden sollte.
      Natürlich unbezahlt,
      denn zusammen leben ist kostensparender als Besuche.
      So eurotechnisch eben...

      Sie hätte sich eine nette Kurzhaarfrisur anlegen sollen,
      den Typ unten füttern sollen.

      und morgen...

      wird mal so alles gemessen, was da so an dir rumwächst ...

      Ich denke, es könnte interresant werden *lmw

      Löschen
  4. Du verstehst Rapunzels Problem nicht.
    Das Rohr verstopft, der Keller und das Erdgeschoss überflutet.
    Was macht die Gutste? Sie ruft den Röhren Notdienst.
    Der Packt natürlich die "Gelegenheit" beim Schopf... und sichert sich so eine gute Kundin.

    Ich hoffe nicht das du Bandwürmer findest! *grins* Sonst dauert das so lange. :)

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dein Hinterteil dachte ich nicht so wirklich nachzuschauen - Thema Band-Dingens-

      Aber ... zu deiner Wechseljahrekrise hast du dich toll ausgeschwiegen *kicher

      Punkt getroffen, versenkt
      hehe...

      Sieg für FRAU :-)

      Löschen
  5. Guten Abend Uli,

    na Ihr habt ja Probleme.^^ Frauen werden auf jeden Fall weiblicher aber nicht unbedingt dick. Ich mag Hungerharken überhaupt nicht, da ist vorne und hinten nichts dran. Zum Glück hatte ich mit den Wechseljahren keine Probleme und Fred bisher auch nicht. Aber es stimmt, Männer sind wehleidiger und halten nicht viel aus. Zumindest leiden sie mehr als Frauen.

    Übrigens, das mit den langen Haaren, es ist schon ein Problem. Ich wasche meine Haare immer im Waschbecken weil ich da den Abfluss gut säubern kann. Einmal im Jahr muss ich unter dem Waschbecken den Abfluss aufschrauben und meine Haare entnehmen. Aber dann funzt wieder alles. Mit kurzen Haaren hat man dieses Problem nicht.

    Bei einer gelben Ampel fahre ich noch drüber, Fred nicht.^^

    Wir wünschen Euch noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy

      Auffallend ist schon, dass du das aufschrauben musst :-)

      BG fährt über Alles drüber. Er war Erster, so ähnlich

      Mal schaun, was andere dazu meinen.
      Ich würde mir wünschen, dass es im Kommi-Bereich bleibt,
      zeittechnisch,
      freue mich aber auch auf die vielen Mails.

      lg Uli

      Löschen
  6. Hallo Uli,

    warum ist das auffallend? Ich finde es ganz normal!

    Euch noch einen schönen Samstag.

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kathy

      Ich brauche das nicht. BG macht das.

      lg Uli

      Löschen
    2. Hallo Uli,

      genau diese Antwort habe ich erwartet. Bis ich Fred gerufen habe, ist das schon längst erledigt. Dazu brauche ich keine zwei Minuten. Selbst ist die Frau!^^

      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen
    3. Hi Kathy

      Ich könnte das schon, aber ich will nicht. Wenn ich alles selber machen soll, fühlt sich "Mann" nicht wichtig. Also gönne ich BG meinen Stress - und den bekommt er *lach*

      lg Uli

      Löschen
  7. Hallo Uli,

    in einer kleinen Wohnung hast Du BG ja schnell gefunden. Wir haben uns schon öfter mal richtig lange gesucht. Ein Hektar Land und 500 m² Wohnfläche, da ist man schon eine Weile unterwegs. ;-)

    Anfangs habe ich mich hier im Haus sogar verlaufen aber mittlerweile kenne ich jeden Winkel. Was sind da schon zwei Minuten gegen eine lange Sucherei?

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy

      Kleine Wohnung ist ein netter Begriff für eine größere Hundehütte ...
      Wenn schon klein wohnen und Mann greifbar, darf er auch ^^

      lg Uli

      Löschen
    2. Na dann ... viel Spaß!^^

      Ins Bett finden wir auch immer, egal wo wir sind! ;-)

      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen
    3. *lach
      so meinte ich das zwar nicht, aber auch eine gute Idee ^^
      lg Uli

      Löschen