Mittwoch, 29. Januar 2014

[Mauer]blümchen[gedanke]reise

Bild wurde mir über WhatsApp gesendet. Urheber leider unbekannt.

und dazu sagte sie:

Immerhin haben wir es geschafft, dass das Gesicht der Kanzlerin ostdeutsch ist.  Das ist ja schon mal was.

Angela Merkel (*1954), dt. Politikerin (CDU) und Bundeskanzlerin seit 2005
- Quelle: SPIEGEL-ONLINE
 Quelle dieser Quelle HIER

meine Gedanken:

... will jetzt keiner wirklich wissen...
oder doch ?

Die Mauer muss zurück, damit man die Richtigen einsperren kann
Ich bitte um Spenden von Steinen,
damit ich sie mit meinen eigenen Händen 
... aufbauen kann.

© Archimeda 1

*********************************************

Kommentare:

  1. Ich spende nicht nur ein Paar Steine, sondern auch eine Kelle und einen Sack Zement.

    BG

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend Uli,

    nun sollten mal alle Menschen, die keine 3.000 € im Monat haben, der Frau Merkel einen Brief schreiben und um den Rest bitten. Da gehöre ich auch dazu! Ich würde gerne mal ein Blick auf alle Konten der Frau Merkel werfen. Da kommen sicherlich ein paar Milliarden zusammen. Das Kanzlerinnengehalt ist ja nur ein Taschengeld um uns Sand in die Augen zu streuen. Die Besatzungsmächte zahlen sicherlich Millionen, damit sie ihr Arbeit so macht, wie sie es macht. Uns Deutsche verarmen und enteignen!

    Komm vorbei und hole Dir ein paar Steine ab, wir sind steinreich!^^

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy

      3000 Euro/Monat halte ich für Normalverdiener reichlich überzogen. Da sieht man schön, dass sie realitätsfremd ist.
      Man sollte ihr wirklich nur dieses Geld für 2 Jahre zur Verfügung stellen, ohne irgendwelche Unterstützung.
      Für mich ist das sehr viel, sie würde trotzdem jammern.

      lg Uli

      Löschen
  3. Hallo Uli,

    es heißt ja auch im Durchschnitt! Es gibt genug Leute, die sehr viel Geld bekommen, ob sie es verdienen bezweifle ich. Schau Dir nur die Managergehälter an. Ein Normalverdiener bekommt natürlich keine 3.000 €uro, das ist klar.

    Merkel würde damit nie auskommen. Allein der Verwalter ihrer Immobilien bekommt eine horrend hohe Summe.

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy

      Es ist ungerecht. Ich schufte, wie eine Irre, und andere verdienen mit Nichtstun.

      lg Uli

      Löschen
  4. Liebes, ich weiß es aber es wird sich nichts ändern so lange WIR es nicht ändern. Die verschieben Milliarden ins Ausland und das eigene Volk knechten sie. Das muss sich ändern!

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen