Montag, 2. Dezember 2013

Leuchtende Augen _ jedes Mal ein kleiner Festtag

Guten Abend Ihr Lieben

Am Samstag abend waren wir bei BG´s Mutter (85),
die zu ihrem Geburtstag  einen Laptop  haben wollte.

Ihre erste Internetleitung, ihr erstes Gerät und ihre erste Mouse.

Nachdem wir Win 8 in Einfachbedienung konfiguriert haben,
alle Spione entfernt,
brachten wir ihr das heiß ersehnte Gerät.
Ihre erste Verbindung zur Neuwelt.

Mit strahlenden, leuchtenden  Augen saß sie davor.

Sie staunte, was wir ihr in kurzer Zeit so anbieten konnte.
Ich glaube, sie wird nicht lange ein NeulandUser bleiben.

Noch ist sie ein wenig Übervorsichtig bei der Mouse-Benutzung.
Ich glaube aber, dass sie es sehr schnell lernen wird.

Meinen Respekt für diese Dame.


Erst hatte ich mich gestern auf einen ruhigen 1.Advent gefreut.

Irgendwann morgens zwischen 7-11 Uhr schubste mich BG an.
Ich lag noch im Traumland, wollte noch nicht wach sein.

BG murmelte:
"Du,öm - heute ist Schach"

*alarmglockenaufgestellt*

Zeitmangel, Arbeitsstress...

Ich: "Nicht wirklich oder, gestern war doch so eine Art Muttertag"
Er: " Ich wollte ja nicht so... direkt... und so...hmmm "
Ich: "doppelhmmm"

Ruhe
Doppelruhe³³³³³³³³³³³³³³³³³³³³³³³³³³

Fünffachruhe ?

Nö,  schnell mussten die Tierchen versorgt werden.

Das Bettzeug gewechselt für Hasenbeschmusung,
Hamsterfutter schneiden,
Hamster-Grundversorgung,
Babyhamster-Grundversorgung,
Babyhamster-Handbefühlung,
Babyhamster-Bauchmassage

Alle Tierchen hatten genau diese leuchtenden Augen.
Überraschung, Wohlfühlen, Zufriedenheit

Danach ab in die

Dusche,
Frühstück,
Schachzeug packen,

... alles bis 13 Uhr.

Um 13.30 ging es weiter

Kaffee kochen, Bretter und Schach-Uhren aufbauen,
Kekse auf Teller, ein wenig Weihnachtsdeko.

Schach war dann bis ca 19 Uhr.

Habe ich etwas verpasst ?

Vielleicht ein echtes Kerzchen,
statt ein Teelicht in einem Weihnachtsgläschen.
Vielleicht ein wenig Ruhe, vor oder nachher.

Habe ich etwas vermisst ?

Vielleicht ein echtes Kerzchen,
statt ein Teelicht in einem Weihnachtsgläschen.
Vielleicht ein wenig Ruhe, vor oder nachher

Habe ich etwas bekommen ?

Ja, die wohl leuchtesten Augen meiner Familie.
Ich habe also alles,
vielleicht auch mehr bekommen,
was ich mir wünschen konnte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




meine Gedanken:

Leuchtende Augen 
sind das schönste Gegenargument für Zeitamangel.

© Archimeda1

Allen Lesern wünsche ich eine wundervolle friedliche Zeit.

Ich liebe Euch,
auf meine seltsame Art und Weise

Eure Archi


******************************************

Kommentare:

  1. Du hast wirklich die leuchtensten Augen Deiner Familie.

    *Kuss*

    Dein Bärchen

    AntwortenLöschen
  2. WOW
    Vielleicht, weil ich alle Tierchen um mich habe, und du verstehst, dass sie Arbeit und Dreck machen -
    genauso, wie Bären *fg*

    *Kiss*

    AntwortenLöschen
  3. Und ich habe dafür einen Industrie-Staubsauger, um den ganzen Mäuse-Dreck weg zu saugen, damit mein Mäus-chen wieder ohne Krümmel unter den Füßen ins Badezimmer gehen kann.

    *Kuss*

    Dein Bärchen

    AntwortenLöschen
  4. Dazu fällt mir ein, dass eine nächste Leerung überfällig sein könnte,
    damit ich bei der nächsten Sau(g)erei nicht einen Hustenanfall bekomme ^^

    *kiss-Maus*

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend Uli,

    Respekt vor der BG`s Mutter! In diesem Alter noch mit dem Internet zu beginnen, das finde ich gut. Das werde ich mal Mutti zeigen. ;-)
    Auch wenn Tierchen Dreck machen und man ihnen das Futter zubereiten muss, so wollte ich doch keines missen. Ich kann mir ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen. Allein die Streiche die sie aushecken verschönern uns den Tag. Wenn ich mal einkaufen war und wieder zurück bin, werde ich begrüßt als wäre ich ewig weg gewesen. Das Leuchten in den Augen macht einfach glücklich! Aber Du kennst das ja!

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kathy
    Ja, es ist schon eine stolze Leistung. Ich bin gespannt, was deine Mutti sagt :-)

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  7. Hi Uli,
    BG's Mutter ist mutig und hat gesundes Selbstvertrauen. Heute wird sie die Maus schon sicherer bewegen. Ich wünsche der Dame viel Freude.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Joachim
      Ich wünsche es mir für BG´s Mutter auch.
      lg Uli

      Löschen
  8. Sie ist der erste Neulanduser, dem ich einen Rechner hingestellt habe und nicht nach 2 Tagen angerufen hat:" Hier geht was nicht."
    Schaunmermal.

    BG

    AntwortenLöschen