Samstag, 2. November 2013

Neue Eichhörnchen


Wir haben uns heute neue Eichhörnchen gesucht,
da wir am vorigen Standpunkt nicht mehr füttern können.

Der vorige Friedhofspark wird nun von Drogensüchtigen,
Alkoholkranken und Ausländer belagert.

Erstmal hatte ich passende Bäume gesucht.
Hörnchen brauchen sehr hohe Bäume, und möglichst Tannen.

Die gibt es hier eher weniger.

Wenn große Bäume dicht genug stehen fühlen sich Eichhörnchen auch wohl.

Anderer Friedhof, neues Glück (?)

Als erstes haben wir die Tierchen auf der Wiese angefüttert.

Es ist Herbst, sie suchen Nahrung um zu diese zu verstecken,
aber sie müssen auch gut genährt sein.

Hier frisst eines seelenruhig eine Walnuss

video

Dann war es neugierig.

BG hatte eine Bank mit Folie, Sitzkissen bestückt,
denn es hatte ein wenig geregnet, die Bank war nass.

Auf der Bank  sind verschiedene Nüsschen zur Auswahl.


Es hat nicht lange gedauert,
und das erste Tierchen war unter der Bank.

Kurz darauf hatte es schon gemopst.

video

Diesmal habe ich die Videos nicht in YouTube,
sondern in Google hochgeladen.

RESULTAT ___ sie SIND in YouTube -

allerdings fehlt das Copyright und der Name !

Eigentlich wird nur zu Youtube umgeleitet,
um auf die Schwachsinns-Anfangsseite zu kommen !


Sie sind darum sehr verkleinert.
Die Qualität ist sehr schlecht !

Ich arbeite weiter an meine Programme,
habe aber wenig Zeit.

lg Archi

*************************************

Kommentare:

  1. Es war auch noch temporär am Regnen, so dass ich meine "alte" Fuji zum filmen und knipsen raus geholt hatte. Ohne Pol-Filter waren bei den glänzenden Flächen viele Bilder nur unscharf. Die Nikon war gut verstaut in der zu sehenden Fototasche. *grummel*
    Die Tierchen hatten einen riesen Appetit und waren leider noch sehr scheu, aber wenn man Abstand hält funzt es.
    Aber wenn das Hörnchen gewusst hätte dass auf der anderen Seite der Fototasche die "Quelle aller Nüsse" war, wäre es wohl sehr lustig geworden.


    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war ein erster Versuch, du darfst nicht zu viel verlangen.
      Wir sind fertig genug,
      locker bleiben, sonst geht gar nichts mehr.

      Löschen
  2. Guten Abend Uli,

    danke für die schönen Videos mit den Hörnchen! Ihr werdet sie auch zahm bekommen und hoffentlich werden da nicht wieder laute Horden einfallen. Ihr macht das wirklich super.

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Kathy

      So zahm möchte ich sie nicht mehr. Dazu hab ich Angst, dass sie wieder gefangen werden, wenn sie anderen vertrauen.

      lg Uli

      Löschen
  3. Guten Morgen uli,
    die Videos sind wieder ein richtiges Naherlebnis. Ich habe mir mit Freude angesehen, wie das Eichhörnchen genüsslich seine Kaumuskeln bewegt.
    Ich hoffe, sie bekommen bald wieder ihre Portion Walnüsse.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Joachim

      Sie sind wirklich zu niedlich. Ich hoffe BG kann noch ein paar nette Aufnahmen machen.

      lg Uli

      Löschen