Samstag, 5. Oktober 2013

Kreuzspinne_ Araneus diadematus

Wir haben heute eine schöne Spinne gesehen.

Es ist eine Kreuzspinne,
der zoologische Name ist "Araneus diadematus",

frei aus dem lateinischen übersetzt ->

"Spinne mit Kopfbinde geschmückt"

Ansich ist das nicht richtig, denn der Schmuck ist auf dem Körper.

Sie wird Kreuzspinne genannt,
viele erkennen eher ein Eichenblatt in der Musterung.

Es gibt sehr viele Farben von dieser Art

"Gemeine Gartenkreuzspinne".

Sie ist giftig, wie alles Spinnen.

Unsere menschliche Haut ist eigentlich zu dick,
als dass eine hier lebende Spinne hineinspritzen kann -
heisst es.

Eine Kreuzspinne hatte mich allerdings gebissen,
und ich hatte den Arm genauso dick, wie nach einem Wespenstich.

Bei Bienengift-Allergie sollte man also ein wenig vorsichtig sein.

Trotzdem ist sie uns nicht böse gesinnt.
Ich habe sie aus Versehen in eine Ecke gedrängt
und ihr schönes Nest zerstört.
Das Nest ist deren Vorratskammer.
Sie hat sich nur verteidigt um zu überleben.

Ist sie nicht wunderschön ?



Scrollt da bitte mal ins Bild,
und staunt,
wie dieses schöne Geschöpf ausgestattet ist.


Sie sitzt an einer Häuserwand und frisst einen Käfer -
und ich glaube, 
dass der nächste Mensch sie töten wird.

meine Gedanken:

Menschen töten alles,
man muss sie nur durch Irrglauben dahin führen.

© Archimeda1


********************************************

Kommentare:

  1. Und ich sach noch: "Habe immer eine Kamera dabei"
    Gut das ich meine alte Fuji immer in der Jackentasche habe.
    Was war? Akku alle, also nächster Akku rein und gerade noch Saft für wenige Fotos.

    Jetzt hängt ein Akku nach dem anderen in der Ladestation.
    Ich hätte mich mehr als geärgert, wenn alle Akkus leer gewesen wären.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du nervst schon gewaltig mit deinem Kamera-Zeugs ^^
      Falls ich morgen mal Zeit haben sollte meine Rollei zu nutzen, kannst du hinter mir her schwimmen, Süßer *fg*

      Löschen
  2. Guten Abend Uli,

    eine gelungene Aufnahme von einer schönen Spinne. Ich glaube nicht, dass jeder Mensch die Spinne töten möchte. Solange sie da draußen ist, stört das doch niemanden. Im Schlafzimmer möchte ich sie auch nicht haben. Aber töten würde ich sie nicht. Ich würde sie hinaus in die Freiheit bringen.

    Wir wünschen uns einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathy

      Im Schlafzimmer haben wir nur einen Weberknecht.
      Der bleibt dort auch, weil er die Mücken auffuttert ^^

      lg Uli

      Löschen
    2. Hallo Uli,

      unser Schlafzimmer ist Insektenfrei, wir können da ohne Belästigung schlafen.^^

      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen
  3. Hi Uli,
    wenn ich durch den Wald gehe und ein Spinnennetz gespannt sehe, gehe ich an der Seite vorbei. Es sind wahre Künstler in der Insektenwelt.
    G Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Joachim

      Ja sie sind Meister. Schön, dass du immer Rücksicht nimmst.
      Man wird es dir später, im anderen Leben danken.

      lg Uli

      Löschen
  4. Antworten

    1. •., (¯`•´¯)
      (¯`•´¯).•´ ::
      `•.,(¯`••´¯)(¯`•´¯)
      __`•.¸(¯`••´¯)¸.•´
      ____ `•. ¸.•´•´

      Löschen