Freitag, 23. August 2013

EFSA und ILSI - Was ist denn das schon wieder ?

Das ist natürlich wieder eine ->

EU-Behörde = European Food Safety Authority

und nennt sich Behörde für Lebensmittelsicherheit.

Ganz zufällig
bestehen engere Beziehungen zu den Gentechnik-Konzernen.

Ganz weiter zufällig,
arbeiten manche davon nämlich bei der
ILSI =  International Life Science Institute,
so ein Gentechnik-Konzern halt.

Darum entscheidet die EU-Behörde natürlich zu Gunsten der Industrie.

Chef der Bande von EFSA ist ein niederländischer Biochemiker.
Er heißt Harry Kuiper und ist natürlich seit 10 Jahren auch für die ILSI da.
Diese EU-Abartigkeit entscheidet zB:
ob Ihr geklontes Fleisch essen sollt,
ob es um bedenkliche Chemikalien wie den Plastikgrundstoff Bisphenol A (BPA) geht,
oder das Thema über gentechnisch veränderte Pflanzen.


Na das ist doch gar nicht so schlimm, für EURO-Wähler, gelle ?



Aber...

Nun arbeitet man daran,
die Nahrungsergänzungsmittel zu verbieten.
Nix mehr, mit Vitaminpille am Morgen ...
Es geht um die Naturheilmittel.

Ihr sollt Chemie schlucken, statt Brennnesseln & Co gebrauchen.

In Zukunft sollen ALLE Infos verschwinden,
die Euch sagen,
welche alternative Heilmethode 


bzw Pflanze Ihr nutzen könnt,
um nicht vom Pharma-Konzernen unabhängig zu sein.


Es gibt dazu eine Petition.

Ich habe gelesen, dass Petitionen auch dann unwirksam sind,
wenn man an die geforderten eine Millionen Unterschriften bekommt.

EU- Brüssel habe entschieden,
dass JEDES EU-Land diese 1 Mille Unterschriften leisten müsste.


Darum lass ich es mal
verweise auf den Link

EU-Skandalbehörde EFSA


Es eilt,
sammelt Infos,
wo Ihr nur könnt und speichert diese in LibreOffice oder ähnliches.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Noch was für die Favos

LOBBYPEDIA

lg  Archi

******************************************

Kommentare:

  1. Das was die vergessen ist das Informationsfreiheitsgesetz.
    Da kann man dan anfordern, welche Firma mit der EU gekungelt hat.
    Vive la beef.
    Ich übe mich Vegetaria zu werden.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seid wann gibt es Gesetze, die in der EU eingehalten werden ?

      Die ändern bei jedem Fußball-Blöd-Spiel,
      weil da fast keiner denken will.

      Ich übe auch Vegetarier zu werden, aber es wäre besser Kannibalismus angesagt.

      Ich wüsste, wer mein erstes Opfer ist ^

      Löschen
  2. Hallo Uli,

    die Petitionen bewirken nicht viel. Sie machen trotzdem was sie wollen. Diese ganze Blase muß weg und das funktioniert nur durch eine Revolution. Im September soll eine große Demonstration in Berlin stattfinden. Ich bin gespannt, was dabei heraus kommt.

    Ich habe noch viele Bücher, die gute Ratschläge beinhalten. Mein Fleisch bekomme ich hier von unserem Biobauern und der wird sein Geschäft nicht aufgeben, im Gegenteil. Solche Lieferanten sind dann gesucht.

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass du morgen in DD nicht dabei sein kannst.
      Es geht um Datenschutz, Kathy
      lg Uli

      Löschen
    2. Ist etwas weit weg für mich! Bisher habe ich nichts davon gehört und gelesen! Kommt vielleicht noch.

      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen
    3. Hallo Kathy
      Es wird in den Zeitungen kommen,
      oder verschwiegen, weil es zu Viele waren.

      Gekämpft wird immer.

      Öffentlich oder halt nicht ;-)

      lg Uli

      Löschen
  3. Ich kenne da auch ein passendes Opfer.
    Das Vieh ist aber schon zu alt und zäht.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schäuble hat auch noch Metall.
      Das kratzt zwischen den Zähnen -
      obwohl - es wäre ne Erfahrung wert oder Wert ?
      Na egal ;-)

      Löschen
  4. Hi Uli,
    ich hoffe nicht, dass es dazu kommt. Viele commerzielle Seiten, die sich mit Naturprodukten, -heilmitteln und Kräutern befassen und diese anbieten, würden geschädigt werden. Das würde gegen die marktwirtschaftlichen Grundsätze auch im Internet verstoßen.
    Ich hoffe, dass die EU-Abartigen damit nicht durchkommen.
    Wir werden sehen.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Joachim

      Eigentlich ist es schon durch, nur es wird nicht gesagt.
      Speicher das, was du noch kannst. Infos gibt es bald nicht mehr.

      lg Uli

      Löschen