Donnerstag, 27. Juni 2013

Suchbild-Auflösung

Hier
klick

hatte ich ein Suchbild veröffentlicht.

Nun die Auflösung

Es ist ...


ein Spatz

Bild zur Vergrößerung bitte anklicken

meine Gedanken :

[ Krishnamurti ]

Du willst Visionen haben,

und wenn du irgendeine Droge nimmst
oder ausreichend durch eine bestimmte Religion konditioniert bist, dann wirst du auch Visionen haben.

Ein Mensch, der ständig an Christus, Buddha oder wen auch immer denkt, wird früher oder später diese Erfahrungen und Visionen haben,
aber diese entsprechen nicht der Wahrheit.

Sie haben nichts, aber auch gar nichts mit der Realität zu tun.
Sie sind lediglich selbst projizierte Phänomene.

Sie sind das Ergebnis deines Verlangens nach Erfahrungen.
Deine eigene Konditionierung projiziert das,
was du sehen willst.


Blickt mit offenen Augen,
dann seht Ihr jede Lösung.

© Archimeda1


Ich liebe Euch

**************************************************


Kommentare:

  1. Hi Uli,
    der Spatz ist wirklich kaum zu erkennen. Vielleicht lag es aber auch an meinen Sorgen und dem vielen wälzen der Paragraphen, dass ich dieses Vöglein nicht gefunden habe.
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Kathy
      Deine Sorgen sind berechtigt.
      Ein Vögelchen zu finden ist bestimmt nicht wichtig.
      lg Uli

      Löschen
  2. Hallo Uli,
    jetzt, auf dem großen Bild habe ich ihn erkannt, den Spatz. Er hat sich gut getarnt, denn seine Umgebung unterscheidet sich farblich nur wenig zu seinem Gefieder.
    Hätte ich mit offenen Augen direkt vor ihm gesessen, hätte ich ihn gleich gesehen.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Joachim
      Auch du hast genug Sorgen im Moment.
      Offene Augen sollte man trotzdem haben,
      es beschützt vor Gefahr.
      Ich hoffe du und Kathy versteht den Sinn.
      lg Uli

      Löschen
  3. Liebe Uli,
    klar, ich habe verstanden!^^
    Schönes Wochenende und liebe Grüße.
    Kathy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uli,
    auch ich habe den Sinn verstanden.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für dein Verständnis Joachim.
      lg Uli

      Löschen