Freitag, 14. Juni 2013

Ende der Treppe

treppen



die leiter
mit sichtbarem ende

klare linien um mich

blogge meine gedanken,
frei sein
nicht ersticken

am umweltmüll
politikermüll
arbeitsmüll
familiere auseinandersetzungen
freude
freunde

kleinigkeiten ?
für mich
groß in der persönlichen lebenswaage

verquere gedanken
für andere -
aufgeschrieben
mitgeteilt
verlacht
verhöhnt
geliebt

angst

zeit zu verlieren
nichts sagen
darf nicht
kann nicht

allein

und meine hände berühren den boden der realität
ich bin nichts
andere sind nichts

warum also auf andere reagieren 
ausgenutzt

gedankenteilung

alle oder keiner

ich will heim

© Archimeda1

Ich will raus

Kommentare:

  1. Guten Morgen Uli,
    die Gedanken hat wohl jeder mal aber ich versuche meist etwas positiver zu denken auch wenn es manchmal schwer fällt. Meine Tiere helfen mir dabei und das macht mich froh.
    Das Lied ist klasse!

    Ein schönes Wochenende Euch Beiden.
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy
      Meine Nerven liegen blank, bräuchte mal eine Auszeit.
      lg Uli

      Löschen
    2. Hallo Uli,
      kannst Du Dir denn nicht ein paar Tage frei nehmen? Ich kann Dich verstehen aber es hilft nichts, wenn Du Dich überarbeitest. Jeder Mensch braucht auch mal Ruhe!
      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen
    3. Hi Kathy
      Ich werde im Juli ein paar Tage Urlaub nehmen. Vorher ist es leider nicht möglich.
      lg Uli

      Löschen