Donnerstag, 28. März 2013

Ich kauf misch Elektrisch-Auto

Guten Vorfeiertag

Da ich mich heute nicht über Feiertagsanforderungen unserer muslimischen Bürger aufregen möchte,
dachte ich mir heute -

gugse ma in Dortmund wat denn so noch inner Welt so abgeht.

Ziemlich flotti wurde ich fündig.

Hab einfach gefragt,
anner Ecke bei duffte Typ.

" Hey Alda, fiksche mich ? Isch fick deine Mudda "
Umgehende Antwort:
" Fikschte mich ? Isch fick disch. 
Isch fick deine Mudda besser, weil ich besseres Auto."

hmmm, doppel hmmm

Ach, es gibt noch anderes, wichtiges wie BMW ?

Ich sachte dann :

"Du fickst meine Mudda Alda ?
Alda, ick fiksch dich nicht,
sondern besorg dir nen Logopädie-Termin."

Na ja, das mit dem besseren Auto fand ich dann doch interessant

und
ich
habs
dann
auch gefunden

und hier ist es nun :

DAS Sparmodell für Überbevölkerung.
Das Teilchen,
dass auch als Schlafhütte benutz werden kann,
für alle in- und ausländische Sklaven in deutsches Land und weiterer Umgebung.

DAS Audo, in dem mich der Aldda nischt ficken kann.
Mudda ist auch nischt da...
Wahrscheinlich totgefickt ...





meine Gedanken:

bei da

Zentralrat der Muslime fordert gesetzliche Feiertage,

Islam fickt Deutschland,

ach neee - sorry Überschrift habe ich nur gedanklich gesetzt.
Man bin ich blöde ...

HIER


Archimeda1

***********************************************

Kommentare:

  1. Das ist mal ein inteligentes Auto.
    Wenn ich aber an die "Zuwanderer mit Migrationshintergrund" denke
    frage ich mich: "Warum wirbt BMW nicht direkt bei den Desintegrierten?"
    Ach so: Ich denke dass ein Türke niemals ein Auto betreten würde, dass sich selber was hinten reinschiebt.

    Ach ja die andere Frage bei mir lautet:

    "Warum wird ein Türke nicht mehr Türke genannt?
    Schämen die sich ihrer Herrkunft?

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Türke möchte nicht Türke genannt werden...
      Ja, ist mir auch schon aufgefallen. Grund weiß ich nicht.
      Ich habe nichts gegen Türken.
      Ich möchte aber auch NICHT mehr als Deutsche bezeichnet werden.
      Ich denke, dass alle sich schämen, dass ihre Politiker für das Volk reden - ohne das Volk zu fragen
      WIE es selber denkt.

      Löschen
  2. Hallo Uli,

    ich denke, wir sollen Strom sparen? Das Auto hat keine Zukunft, es sein denn wir werden tatsächlich alle versklavt. Dann würde aber auch eine Handkarre reichen mit ein paar Sklaven davor!^^

    Mir wollte man einmal einen Smart als Leihwägelchen geben, was ich entschieden ablehnte. Ein eingeschlafener LKW Fahrer hat so ein Wägelchen doch gleich zermalmt.

    Ich schäme mich nicht Deutsche zu sein, ich schäme mich nur dafür, was diese angebliche Elite aus unserem Land gemacht hat. Aber das wird sich ja zum Glück bald ändern!^^

    Einen schönen Abend und liebe Grüße.
    Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathy
      Genau, du hast es richtig verstanden. Wieder mal ein unnützes Ding, damit die Autoindustrie gefördert wird. Echt wurscht, ob es brauchbar ist. Genauso mistig, wie die Abfrackprämie. Diese sollte man eher für Politiker einsetzen.
      lg Uli

      Löschen
  3. Hallo Uli,
    ich habe alles gelesen und kann dazu nichts schreiben, weil wir hier bei uns in der Uckermark kaum Türken haben. Wir sind wohl noch fast deutschsprachiges Territorium in Germany. Lach.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Joachim
      In NDS war man auch noch untürkisch.
      Ich habe gar nichts gegen Türken, bin aber der Ansicht, dass man sich im Gastland benehmen muß, oder in die Heimat verschwinden soll.
      Als Ausländer macht man in muslimischen Ländern gewiss kein Streß, sonst verschwindet man nämlich schnell aus den Augen aller.
      lg Uli

      Löschen
  4. Hallo Uli,
    klar, benehmen sollte sich ein jeder. Ich wünsche Dir erholsame, freie Tage und danach kräftigen Sonnenschein.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen