Dienstag, 26. Februar 2013

Pferdefleischskandal ? Lasagne gibt es auch mit Hamsterfleisch


Mit großen Bedauern habe ich festgestellt,
dass nach vollständiger Entfernung von allem Essbarem nichts übrig bleibt.

Ich habe gelesen ->

Alles was BIO ist, ist Betrug.
Alle Fertiggerichte sind Betrug.

Soja ist giftig

Sonnenblumenöl ist verseucht.
Butter schadet den Arterien, oder nicht -
kommt darauf an, wie alt man ist ...
Süßstoff zerstört die Adern,

und schon 2007 schrieb Greenpeace :

Zitat

Bundesregierung legalisiert Gift im Essen


KLICKMICH

Darum habe ich mich entschlossen, Hamster Stoffel zu opfern.

Meine Oma gab mir ihren Metallschredder,
manche sagen Fleischwolf dazu,
da passte das Tierchen rein.

Ein paar kurze Umdrehungen,
und ich hatte das beste Hack.

Hier das letze Bild ...


Ich töte ihn durch Liebesentzug,
nehme nun eine Pfanne ohne Teflon,
nehme Wasser zum anbraten -
noch ist es ja benutzbar -

und bin weiter geschockt, 

was aus MENSCH geworden ist.

meine Gedanken:

[ Nicolas Chamfort ]

Die Gesellschaft
setzt sich aus nur zwei großen Klassen zusammen:
die einen haben mehr Mahlzeiten als Appetit,
und die andern weit mehr Appetit als Mahlzeiten.


Archimeda1

**************************************************





Kommentare:

  1. Ist ja lecker aber der Badesand knirscht so zwischen den Zähnen.


    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nimm mehr Butter dazu, dann lässt es nach

      Löschen
  2. Buttetr macht dick.
    Du hättest ihn vorher waschen sollen und ihn nicht nur auf dem Waschbrett aus zu schlackern.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider wusste ich nicht ob ich Oersil, Daschi oder Aldozeugs mit Unternahmen nehmen durfte. Aber er war nach der Schredderei trocken genug um ihn nicht fracken zu müssen.

      Löschen
  3. Fräcken?
    Was glaubst du was passiert wenn ein Hamster pupst? Bei der agressiven Hamsterverdauung haste blitzartig einen Tagesbruch.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, so ist das.
      aggressiver Bruch in allen Bereichen.


      Löschen
  4. Hallo Uli,

    ich weiß ganz genau, das könntest Du gar nicht! Man kann keine Beziehung zu einem Tier aufbauen und es dann essen. Na ja, ich kann das nicht und Du sicher auch nicht.

    Bio kannst Du Dir nur selber züchten, dann weißt Du auch, das es Bio ist.^^

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kathy
      Es steht unter dem Label >ein etwas anderes Märchen <, reiner Sarkasmus oder so.
      lg Uli

      Löschen