Mittwoch, 13. Februar 2013

Morddrohung an Frau Merkel ? oder nur Inszenierung

Guten Abend zusammen

Während Frau Merkel ein wichtiger Partner Ägyptens sein möchte, bekam sie eine Morddrohung von einem Österreicher, der eigentlich Ägypter ist und in Hessen gewohnt hatte,
nachher mit seiner deutschen Frau, die zum Islam geheiratet hatte,
nach Ägypten gezogen ist.

Der Herr Mohamed Mahmoud soll Anführer der in Deutschland verbotenen Gruppierung > Millatu-Ibrahim < sein.

Deren Hetzinternetseite wurde von einem Internetprovider gelöscht, weil man vermutet,
dass Moslems hier Terroranschläge ausüben könnten.

Das soll Fakt aus verschiedenen Websites sein.
Ob es stimmt weiß ich nicht.

Allerdings weiß ich,
dass sie damals durch ACTA, CISPA
oder mit  anderen Unsinn-Aktionen nicht geschafft haben,
dass man Internetseiten komplett durch den Provider löschen konnte.

Ich weiß zusätzlich, dass man Kampfdrohnen anschaffen wird,
an denen man Kinder mit einem Joystick oder Gamepad
 > Töten < spielen lassen könnte.
Sie würden nicht mal wissen, dass sie echte Menschen und Ziele verfolgen.

Tagesschau

schreibt dazu:
Zitat

"Es ist die tödliche Präzision, die diese Waffensysteme für die Militärs so interessant macht.
Drohnen können stundenlang über einem Zielgebiet kreisen und beobachten, was sich am Boden tut.
Die neueste Generation ihrer Sensortechnik soll mit "Argus"-Kameras ausgestattet sein, die eine Auflösung von 1,8 Gigapixeln erreichen. Damit können sie ein Gebiet von fast 40 Quadratkilometern überwachen und Gegenstände bis zu einer Größe von 15 Zentimetern erkennen.
Diese Detailschärfe bietet eine Informationsmenge, wie sie durch Satellitenbilder bislang undenkbar war.
"
Quelle

Zusammen mit der

Gesichtserkennung

ist kein Bürger mehr sicher.

1 Jahr noch

dann ist jeder betroffen !
Ein Danke an Faceschitte, Guhgelplus und Twitta

Ich meine,
dass man Ausnahmesituationen im Internet verbreitet,
damit die Regierung für ihr unsinniges Vorhaben unterstützt wird.

Sie schüren Volkers Angst,
um alles durchzusetzen,
um die freiheitlichen Menschenrechte weiter zu dezimieren.

meine Gedanken :




Archimeda1

**************************************************

Kommentare:

  1. Nach George Orwell gab es viele Variationen des Themas.
    Jetzt realisieren die Philosophen und Wissenschaftler, dass alles was möglich ist auch gemacht wird.
    Dies gehöhrt in die Rubrik Murphy´s Gesetz.

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/kapitalismus/protokoll-einer-zukunftsvision-das-system-versagt-12057446.html

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Link beschreibt sehr genau, dass es diese Supermaschine gibt, die uns total überwacht.
      Danke

      Löschen
    2. Die Maschine wird gerade erst gebaut.

      BG

      Löschen
    3. Sie ist da, heißt nur anders

      Archi

      Löschen
  2. Hallo Uli,
    die Drohne wurde schon unter Hitler von Deutschen erfunden. Die Amerikaner nahmen von uns Patente im Wert von damals mehr als 9 Billionen Dollar mit und natürlich haben sie all die Jahre daran gearbeitet um damit viel Geld zu verdienen.

    Die Technik ist schon sehr viel weiter als Du Dir vorstellen kannst. Wir sind schon mitten drin in der totalen Überwachung!

    Um Merkel braucht man sich keine Sorgen machen, die wird besser geschützt als der amerikanische Präsident.

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy
      Neu ist, dass sie durch Armbewegungen bewegt wird. Eine unbedachte Bewegung im Programm, schon sterben tausende von Leuten.
      Man kann gar nichts tun, als ständig protestieren, wird dafür noch belächelt.
      Gut, dass ich schon älter bin. Ich würde keine Kinder in diese Welt setzen wollen.
      lg Uli

      Löschen
    2. Hallo Uli,
      ich kenne das alles und es wird kommen, wie Du sagst. Auch wir sind froh, dass wir schon älter sind und wir sind froh auf dem Land zu leben.Ja, man wird belächelt von der Masse, weil die es noch gar nicht erfasst haben. In so eine Welt sollte man keine Kinder setzen, da hast Du recht!
      Liebe Grüße, Kathy

      Löschen
    3. Danke für deinen lieben Kommentar.
      lg Uli

      Löschen