Donnerstag, 14. Februar 2013

Liebe nicht nur zu Valentin


herzen-0051.gif von 123gif.de 

nicht davor gewarnt allein zu sein

nun steh ich hier
hab dich oft nicht verstanden
meine angst quillt mit den tränen
zusammen auf die aufgewühlte erde

ich wollte für dich reimen,
abartig kam es mir vor
ein reim für ein leben ?
nein, das ist mir unmöglich

ich habe deine musik hinterfragt
nun suche ich deine sender
hoffnungserwartend ob dein idol dabei ist
gefunden, unterstützung meiner hilfslosigkeit

-------------
Refrain:

nimm mich mit
nein, bleib hier
ich weiß nicht weiter
hilf mir
ich bin so einsam

du hast mich nicht davor gewarnt allein zu sein
---------------

ich fragte mich oft
woher du deine liebe nimmst
grenzenloses verständnis für die ganze welt
deine hand zeigte mir den weg
verliere mich nun ins nichts der unendlichkeit

ich will schreien, will dich behalten
ersticke an der lautlosigkeit meiner träume
stille, ruhe, nun liegst du da
unter mir, so heiß geliebt

nun hab ich deine blumen
sie lächeln in glaspapier
mein letztes geschenk, letzter gruß
für dich, für deine neue reise.

ich liebe dich

-------------
Refrain:

nimm mich mit
nein, bleib hier
ich weiß nicht weiter
hilf mir
ich bin so einsam

du hast mich nicht davor gewarnt allein zu sein

© Archimeda1


****************************************************



Kommentare:

  1. Liebe Uli,
    danke für die wunderbaren, ans Herz gehende Zeilen. Ich verstehe sie sehr gut.

    Euch noch einen schönen Abend und alles Liebe.
    Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathy
      Es musste aus mir raus. Ja ich weiß genau, dass du das verstehst.
      lg Uli

      Löschen
  2. Liebe Uli! Sehr tief ins Gefühl gehende Worte hast Du in Deinen Versen gefunden. Nicht alles wird in der Liebe oft erfüllt. Aber selbst ein bescheidener Blumengruß ist ein Zeichen dafür, dass man nicht allein ist. Es wird immer jemand an Dich denken. Das wünsche ich Dir und freudige Überraschungen.
    Liebe Grüße
    Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Joachim
      Ich danke für deine Worte.
      Es ist schwer einen Menschen zu verlieren.
      Man kann nichts dagegen tun. Eine endlose Leere.
      lg Uli

      Löschen