Mittwoch, 16. Januar 2013

Musik für You Tube selber machen


Jeder hat schon bemerkt, dass selbst gemachte Videos nicht so begeistern,

wenn man keine Musik im Hintergrund hat.
Schöne Aufnahmen wirken einfach besser mit passender Musik.

Man kann zwar auch in You Tube kostenlose Musik zufügen,
wenn das Video hochgeladen ist,
aber die Suche ist oft schwierig.
Die Künstler, die sich dort anbieten, können ja nicht wissen,
was ihr bei dem Filmchen fühlt.

Nun gibt es eine gute Software
die es euch ermöglicht eure eigene Musik zu komponieren.

Es ist kostenfrei gekennzeichnet,
was vorher nicht war,
allerdings muß man sich dazu registrieren.
Man bekommt den Registrierungscode per Mail,
und kann sofort loslegen.

Man brauch auch keine großen musikalischen Grundkenntnisse, es ist sehr einfach zu bedienen und auch abspielbar um zu testen, wie es sich anhört.

Wenn ihr die Software registriert habt könnt ihr Instrumente anklicken, die dazu gehören sollen.



zur Vergrößerung Bilder anklicken


Danach wählt ihr den Takt und die DUR-
beides ist nachher änderbar.






Ihr habt nun oben verschiedene Noten,Pausen und Arbeitsbereiche.


Darunter könnt ihr dann Noten eingeben.
Pausen werden automatisch gesetzt, falls ihr eine Note zu wenig habt.



Nun könnt ihr euch eure eigene Musik zusammen basteln -
anhören, verändern und veröffentlichen.

Ich bin zwar musikalisch, habe mich mal dumm gestellt,
und es hat trotzdem vorzüglich funktioniert.

Die Software heißt Finale NotePad 2012
und man bekommt es

HIER

Viel Spaß beim ausprobieren.

lg Archi

**********************************************

Kommentare:

  1. Guten Abend Uli,
    das ist sehr nett von Dir und ich werde es sogar mal ausprobieren. Ich bin total unmusikalisch aber ich höre gerne Musik.

    Ich wünsche Dir morgen einen tollen Tag!
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Kathy
      Wenn du Musik magst, ist es das richtige Programm. Der Lautsprecher muß an sein, dann kannst du sofort jede Note gleich anhören.
      lg Uli

      Löschen
  2. nimm ne *.tv *.ru oder ähnliche endung und lad hoch was du willst und von wem du willst nichts gegen die musik progs ich bin i-net junkie kein musiker

    gruss APBT

    p.s.
    sorry süsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi APBT :-)
      Wenn ich Musik mit anderen Endungen hab, heißt es noch nicht, dass ein Anwalt nicht dagegen ist- hier im tollen Deutschland ^^ Junkie also, aha *lach
      Arbeite noch, hab eben Pause...
      lg Uli

      Löschen