Sonntag, 6. Januar 2013

follow me - Song für Schneckenzucht

wirksinnerfassung

bin bei freunden ->

montags bis freitags -
ca 6.05 uhr
eben wieder nachrichten zum wecken verpasst

was prasselt aus dem radio ->

follow me

wem denn, dem radio, dem wecker, der singdame ?

ca 30 weitere minuten später

der gleiche follow-song mit einem singherren
wieder den gleichen text
nichtsagend
nervtötend
selbst für blöde mitsingbar

follooowmiiiihiii
mir wird übel

danach komt ein song mit
o-o-ooooh

text für deutsche werden weiter picasa angepasst
oder war es pisa
egal - rauche ja nicht mehr

weitere 30 minuten später,
kurz unterbrochen von > nu kommt ein absolut neuer song <

zigmal auf anderen sendern erhört
ein song, den ich als kind schon mitgesungen hab

gekaffert

für englisch sprechende
gecavert

es ist jetzt eine stunde später

kaffeenackt schaue ich ins schneckenbecken

auf einmal kommt die große erleuchtung

das lied ist extra für die schneckenzucht gemacht

für was auch sonst

beweis



meine gedanken :

Hoffentlich hab ich nun nicht gegen das Urheberrecht verstoßen,
weil ich für Tierschutz bin.
Es ist der beste Song um Schnecken zu züchten.
Möchte man es mir verzeihen,
dass Schnecken anders als Menschen reagieren.


lg Archi

************************************************************

Kommentare:

  1. Das Original aus dem Pregesichtsbuchzeitalter 1993:

    http://shelby.tv/video/youtube/v2e7tirXJ-M/jam-spoon-follow-me-original-mix-full-track


    BG

    AntwortenLöschen
  2. Im Dortmunder Radio werden pro Stunde so 4 Lieder gespielt, dann nach den BVB-Nachrichten wiederholt und man bekommt dann, als besondere Abwechslung ein Gewinnspiel, welches man kostenpflichtig mitspielen kann.

    Das ist Gehirnfolter ersten Ranges.
    Wenn man denkt: "Schlimmer gehts nimmer" kommen so flache Komikeinlagen. *Grummel*

    BG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Uli,
    ich habe am liebsten kein Radio und keinen Fernseher an. Die Stille ist es, die mir die besten Gedanken bringt. Ich mußte mich so oft berieseln lassen in meinem Leben, jetzt liebe ich Vogelgezwitscher und andere Laute aus der Natur.
    Die Werbung auf allen Sendern, die dafür auch noch Zwangsgebühren von mir wollen, die nerven mich einfach. Ich brauche die nicht!
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy
      Ich brauch auch keine Hintergrundberieselung. Sie nervt beim Einkauf schon genug.
      lg Uli

      Löschen