Sonntag, 30. Dezember 2012

Kackwurst, schon sparen beim Öffnen

Hallo zusammen
Habt ihr euch auch schon mal geärgert,
dass offene Wurst, wie Leber- oder Mettwurst schnell an der Oberfläche verdirbt ?
Es wird empfohlen Öl auf die Schnittfläche zu geben, damit sie nicht austrocknet und somit hässliche, dunkle Stellen bildet.

Man schabt diese zwar ab, allerdings fehlt damit auch ein Stück.

Öl daran zieht in der Schnittfläche ein, und dieses Stückchen schmeckt so schlecht, dass man es auch weg schneidet.

Wiederum also ein Verlust, den man sich bei den heutigen Preisen eigentlich nicht mehr leisten kann.
5-10 Gramm Abfall bei einer Wurst von 1,30 € / 200 Gramm Inhalt ist nicht viel,
aber die Menge macht es.
Rechnet euch das mal mit bei allen Sorten aus, die ihr so isst.

Also was ist zu tun ?

Ich habe lange probiert und die beste Lösung gefunden.
Man schneidet sie mit einem spitzen Messer an,
und drückt sie aus.


Auf dieser Weise hat man kaum ein Gramm Abfall.

Wir nennen diese Art des Öffnens, einfach Kackwurst



Viel Spaß beim Ausprobieren.

lg Archi

**************************************************

Kommentare:

  1. Der Trick dabei ist, dass man nur ein kleines Loch macht und dann ganz vorsichtig drückt, damit das Loch nicht ausreisst.
    Nach der dritten Wurst hat man langsam ein gefühl für den Druck. :)

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es BG, bei Leberwurst muß man besonders vorsichtig sein.

      Löschen
  2. Guten Abend Uli,
    ich gratuliere Dir zu Deinem Erfindungsgeist!^^ Ich habe mich darüber auch schon geärgert und bin dazu übergegangen, die Wurst ohne Haut in ein Glas zu füllen, dass ich dann mit einem Deckel verschließen kann. Da ich öfter mal eine Scheibe Leberwurst beim Metzger kaufe und die hat dann ja eine große Fläche. Da entferne ich jetzt die Haut und die Wurst kommt ins Glas. Den Rest von der Pelle darf Cleo abschlecken. Ein Genuß für die kleine Maus.

    Ich wünsche Euch Beiden einen guten Rutsch in das Neue Jahr. Macht Euch ein paar schöne Stunden und genießt einfach das Leben. Ich werde auf jeden Fall gleich zu Beginn des neuen Jahres einen Schluck auf Euer spezielles Wohl trinken.

    Herzliche Grüße von uns zu Euch!
    Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Kathy
      Leberwurst in Scheiben kann man hier nicht kaufen; es fehlt der Metzger des Vetrauens ;-)
      lg Uli

      Löschen
  3. Hallo Uli! Ich lasse es lieber bleiben und wünsche Dir viel lieber ein gutes neues Jahr. Bleibe gesund und so helle, wie Du bist.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Joachim
      Ich weiß, dass Fleisch keine Nahrung sein sollte und das Wort nicht gut ist -
      aber es trifft die Situation ^^.
      Nun schau ich mal bei dir und wünsche dir alles Gute.
      lg Uli

      Löschen