Dienstag, 11. Dezember 2012

Asylantrag- ganz einfach

In Anbetracht der Tatsache, dass viele Menschen Asyl suchen habe ich im Internet ein Formular gefunden.
Der Verfasser ist leider unbekannt,
die graphische Aufarbeitung ist unter dem Formular kenntlich gemacht.


zur Vegrößerung bitte Bild anklicken

Noch nicht den passenden Partner gefunden ?

HIER klicken


meine Gedanken :

Grundgesetze

Artikel 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.
Quelle 

Artikel 16a

(1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.
(2) Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen Drittstaat einreist, in dem die Anwendung des Abkommens über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten sichergestellt ist. >  ....Weiter lesen , bei Quelle 

******************************************************

Kommentare:

  1. Und die Roma´s aus Rumänien und Bulgarien beantragen hier zu Hauf Asyl und dann gibt es da einige aus Dunkel Deutschland, die haben ja soviel Mitleid mit denen, dass sie die eigene Gesetze brechen oder verlangen, das die Gesetze gebrochen werden.
    Sollen sie doch denen, aus Mitleid ihre eigene Wohnung als Asylunterkunft anbieten und die verköstigen.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ganz einfach.
      Dunkel Deutschland liegt bei Dunkel Dortmund.
      Wenn man echt nicht bleiben darf, kommt man mit ner Vergewaltigungsstory, bei der man sich geschämt hatte zum Doc zu gehen.
      Dann klappts auch - mit den Nachbarn.

      Löschen
  2. Dafür gibt es in DD auch ein Übungsgebiet genannt Nordstadt.

    Dort kann man alles üben und wenn es zu sehr auffällt fährt man nach Duisburg in die Zweigstelle.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier auch noch was Nettes :
      Zitat :

      Eine Frau wurde am Sonntagabend im Zug von Visp nach Thun das Opfer eines somalischen Asylbewerbers. Der Mann drängte die Frau in die Bordtoilette, bedrohte sie mit einem Schraubendreher, den er ihr an den Hals drückte ...

      Im Zug mitfahrende Soldaten der Schweizer Armee kamen der Frau zu Hilfe. ...

      Dann gehts weiter :
      " In Deutschland hätte man die Soldaten vor Gericht gezerrt und sie des Rassimus aufgrund der Hautfarbe des Somaliers bezichtigt. "

      alles hier zu lesen

      http://www.zukunftskinder.org/?p=34211

      Löschen
    2. Ach da fehlte noch ein Link

      http://www.zukunftskinder.org/?p=30270

      Löschen
  3. Guten Abend Uli,
    die Sinti und Roma müssen nur zu Ckaudia Roth gehen. Die kümmert sich persönlich um sie und besorgt ihnen sogar Wohnungen. Schließlich sollen die Deutschen untergehen! Wer grün wählt, wählt seinen eigenen Untergang!
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Kathy
      Bei Grün ist nichts mehr grün. Die haben alles verspielt, was sie an Vertrauen hatten.
      lg Uli

      Löschen
    2. Du weißt doch:

      Wenn man das Grüne aberntet schimmert das Braune durch.

      BG

      Löschen
    3. *lol*
      das lass ich so stehen ^^

      Löschen