Freitag, 2. November 2012

Verwirrung durch ein paar Pilz


Da es bald entherbstet ist,
schnell nochmal ein paar Pilzbilder.
Das ist wieder so eine Sache,
weil
> Paar <


ja für vieles benutzt wird. 

Vielleicht hat es aber auch mit der Groß-und Kleinschreibung zu tun.
Vielleicht ist es aber wieder ein Wort um uns zu verwirren.

das/ein Paar
( Mann/Frau )

ein Paar
( geschlechtlich liebend, egal Mann und Mann oder Frau und Frau )

wird zum DAS Paar
( wenn es noch besonders wichtig für irgendetwas ist/wird )




paar- ohne Artikel 
( müssen nicht zwei sein, können auch mehre zusammen gepaart sein )

paarlos ( beim Gruppensex )

geordnetes Paar
( aus der Mathe, ziemlich genau Mengenlehre ^^ )



unsauberes / sauberes Paar
( OK, ihr solltet das wissen ... )
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ihr merkt, dass deutsches Sprache ziemlich wirr ist.

So ist das mit paar Pilz

meine Gedanken :

Paradoxum - Paralysiert durch Pilzbestimmung

© Archimeda1

Euch eine schöne Freitag bis Samstag Nacht

lg Archi

***********************************************************

Kommentare:

  1. Liebe Uli, das sind aber ein paar schöne Pilzbilder.^^
    Die deutsche Sprache ist eine schwere Sprache. Das ist sicher auch ein Grund, warum viele Migranten unserer Sprache nicht mächtig sind. Ja, mancher Deutsche kann diese Sprache auch nicht mehr. Leider!

    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathy
      BG hat die Bilder gemacht. Wir suchen noch Namen für die weißen Pilze ( die über das Aldi-Unding ) Weißt du, wie sie heißen ?
      lg Archi

      Löschen
  2. Liebe Uli,
    ich weiß nicht wie die Pilze heißen. Darin bin ich eine absolute Niete. Joachim ist ein Pilzkenner, der könnte das wissen.
    Schönen Sonntag Euch Beiden!
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen