Montag, 15. Oktober 2012

Was ist eNTe

Vielleicht mag jemand mal googlen,
was > eNTe < heißt

NT = Neuro Typisch
eNTe ist die Verniedlichung dafür.

Wir sind Asperger-Autisten - keine ASPIES !

Beschwert euch also nicht.

Rechnet einfach weiter

KLICK

 E = mc2
 Archimeda1
***************************************


Kommentare:

  1. Ein Glück, dass alles relativ und nur nichts absolut ist. das macht das Leben aus.
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Joachim

      Wenn alles relativ ist, ist dann nicht auch das wenige, was man positiv beachtet auch relativ ?
      Sind die Wahrnehmung beidseitig relativ ?
      lg Uli

      Löschen
  2. Hm ich dachte immer ich sei "allein" mit dem Gefühl das "Aspies" eher ein doofer Ausdruck ist... Ich mag den nicht... Dieses A mit den I(E) zusammen passt einfach nicht. Klingt wirklich wie eine verniedlichung das passt...
    "Verhamlosung" vielleicht, ein "Gag" ein Spaß der es aber nicht ist.
    Ich selbst benutze aber generell meistens den Ausdruck Autist, außer bei "neuen" Leuten, da sage ich schon Asperger. Beides zusammen dauert mir bei der Verbalen Kommunikation dann immer zu lange...
    Auch wenn der Name etwas *passendes Wort sucht* hm... schwer klingt manchmal.
    Mache merkwürdige Beobachtungen die letzten Tage an mir... Heute (nach langer Zeit wohl wieder), dass ich Wörter auch danach "empfinde" wie sie geschrieben sind...
    Das "t" mit "isten" funktioniert für mich "gut", das "erger" bei Asperger klingt einfach nur schwer... Für mich.
    Auch wenn es von einem gewissen Standpunkt aus "nur" ein Wort ist, nach einem Nachnamen vom Entdecker. Aber nun ja...
    Eigentlich war ich jetzt nur froh mal zu erfahren, dass nicht nur ich das Wort "Aspies" blöd findet! ;)

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Sven,
      nein, du bist nicht allein. Es scheint oft nur so.
      Mail kann ich im Mom nicht beantworten, wenn Net stabil bleiben sollte, blogge ich gleich noch.
      lg Uli

      Löschen