Dienstag, 23. Oktober 2012

Chemtrails _ bildet man sich nur ein - Ironie aus



Wie ich
HIER

schon berichtet hatte ist es im Moment alles sehr seltsam auf der Welt.

Da ich so etwas wie eine aufgelegte Schreibsperre habe,
lasse ich euch einfach nur schauen.

WAS steigt nach unten ? 

Zur Vergrößerung bitte Bild anklicken.


meine Gedanken :

Weiße Wölkchen sind nicht unbedingt positiv.
Positiv ist überleben.

© Archimeda1


*****************************************************

Kommentare:

  1. Es werden Aditive getestet, um die Wolkenbildung zu beeinflussen.
    Die Flieger fliegen sowieso und wenn sie dann noch "ein" Paar Liter Regenmacher dabei haben, ist das doch recht praktisch.
    Auch wenn jeder Flieger auch nur einen kleinen Effekt hat, so macht es die Menge.
    Im Kriegsfall hat dann ein Flieger die Tausendfache Menge dabei und schon wird der Krieg gewonnen.
    Leider kann man auf die Art auch Drogen oder Kampfmittel verbreiten.
    Leider hat sich gezeigt, das dass Militär immer Interesse auch an den widerrechtlichsten Waffen hatte.

    BG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo BG
      An der Wolkenformation sieht man wohl das etwas verbreitet wird. Was es ist wissen wir nicht.
      Aber klar ist deine Aussage : Wetter ist Waffe !
      Danke
      lg Archi

      Löschen
  2. Guten Morgen Uli,
    sie wollen uns einfach nur ausrotten. Also werden wir vergiftet. Es ist unser Land, das so etwas zuläßt. Vielleicht sind sie es gar selber?
    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag!
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathy
    Ja, wie werden vergiftet.
    Erst gebeizter Weizen, gebeizter Mais - dann
    Insektensterben. Ohne Insekten stirbt auch der Mensch, dauert nur ein wenig länger.
    Darüber schreibe ich noch mal.
    lg Uli

    AntwortenLöschen