Dienstag, 4. September 2012

Dokus gucken statt durch TV verblöden

Drachen

 Bildqualle Internet

Am Wochende hat mir irgendein Tierchen in den Daumen gestochen.
Der ist sehr angeschwollen und tut auch reichlich weh, darum war ich nach meiner Arbeit gestern gar nicht in der Lage noch zu tippen. Ich tippte ja schon den ganzen Arbeitstag möglichst daumenfrei.

Nach Feierabend war ich kurz zum einkaufen und dann sind wir ins Bett um irgendeinen Film im Net zu schauen.
Wir klickten auf einen, der möglichst viele schlechte Kommis hat.
Mal sehen, dachten wir, ob denn die Kommentare berechtigt waren.

 Nach 4maligem Filmabsturz, wackeres Neustarten des Lappis haben wir trotzdem durchgehalten.

Es war wirklich alles drinnen, was in einem schlechten Film gehört :

Eine aufgetakelte dunkelhaarige Tochter, 
eine fast nackte Blondine, 
ein Ex-Mann, 
ein Sherif, 
ein Wassermonster, 
ein bis zwei Kiffer, 
viel Wasser und Kunstblut, 
total unrealistische und unlogische Szenen. 
Ein aufgefressener Typ war auf einmal wieder im Film - und natürlich bekommt der Sheriff die dunkelhaarige Frau, nachdem der Ex als der Böse enttarnt war. 

Ein HappyEnd gabs auch nicht, weil das Monster natürlich Eier gelegt hatte. 

Teil 2-123 wird dann wohl immer dümmer, die Damen nackter, 
damit überhaupt noch einer anklickt. 
Alles in allem also ein typischer Film.

Für mich wieder mal die Bestätigung, dass TV blöd ist.

lg Archi   augen-0320.gif von 123gif.de

************************************************

Kommentare:

  1. Ich dachte Jesus hätte da mitgespielt, wegen des plötzlichen Auferstehens.
    Und umgezogen hat der sich im Sumpf auch noch.

    *Kuss*
    Dein Bärchen

    AntwortenLöschen
  2. Der hatte Rei in der Tube in seiner Hosentasche, dadurch kam er so sauber raus. Die Weste hatte er am Grund gefunden, war wohl vom Opfer des Sumpfdingens. Fraglich ist, wieso er frisch gebügelt aussah, warum er seine Cappi ,trotz gefressen geworden zusein ( was ein Wortspiel ), auf htte und woher die Knarre kam.
    Nun, event. gibts ne nächste Folge
    *kiss*
    dM

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, der hatte eine ausgebeulte Hose.
    Das da Reiher in der Tube drin war ist mir neu.
    Das ist verbotene Schleichwerbung.

    *Kuss*

    Dein Bärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim reihern fällt mir ein, dass Rei eine Reiherwerbung hat.
      Wenn ich genug schöne Urlaubsfotos einschicke, bekomme ich 12 Tatters zum > Bilderbuch für Große machen <
      http://www.fit.de/rei/ihr-gratis-fotobuch/so-einfach-gehts/

      Ich denke ich printe mal paar Pics vom Film und sende sie ein ^^

      the winner is ...

      Löschen
  4. Da naht der Konkursraier :).

    Das können wir Morgen in Angriff nehmen.
    Aber erst das Kleingedruckte durch die Tube drücken.
    So kriegt man nackte Schnecken auch unten rum sauber. *gfG*

    *Kuss*
    Dein Bärchen

    AntwortenLöschen
  5. Ich schaue Mittlerweile eigentlich nur noch Dokus im Fernsehen an. Wenn Fernseher an geht meistens erst einmal N-24 oder N-TV anmachen.
    Letzteres hatte vor kurzem seine Astro Dokus jetzt anscheinend N-24 wieder...
    Problem bei N-24 ist eher das ich die meisten schon kenne... Bei den anderen einpenne auf die ich dann warte nun ja... Wobei ich heute die Mediathek von N-24 für mich entdeckt habe, so konnte ich doch noch diese Doku von dem Stern Nemesis sehen. Interessant eigentlich.
    Nebenbei festgestellt das unser Sternensystem Mittlerweile auch schon voller geworden ist... Drei Sterne die ich vorher nicht kannte sind ja jetzt bei uns?! So animiert man zumindest auch den Kopf! ;)

    Gruß
    Javen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sven
      Genau. Dokus erweitern den echten und geistigen Horizont. Der eine entdeckt neues am Himmel, der andere im Kopf ^^. Nicht alle Dokus sind sehenswert. Gerade ZDF nervt durch das dämliche Gequatsche einer Tussi, die wohl nicht selber denkt, sondern alles vom Zettel abliest... Arte und N24 ist u.a. gut, DEMAX und auch noch einige andere.
      lg Uli

      Löschen
  6. Hallo Ihr zwei Turteltäubchen!
    Könnt Ihr vielleicht mal Reklame für meinen ehemaligen Arbeitgeber machen? Immerhin zahlt der mir eine schöne Betriebsrente. Saptil ist mindestens genau so gut wie Rei und die Hemdkragen werden wunderbar sauber!
    Da ich kaum noch verreise, reicht mir Sil für die Waschmaschine. Sogar Flecken von Tomatensoße werden vom Stoff verbannt! :-)
    Ansonsten finde ich den Film, den Ihr angeschaut habt auch unmöglich. Da hättet Ihr was besseres unternehmen können!^^
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kathy
    Befehl wird ausgeführt. Ich lass mir etwas einfallen *fg*
    lg Uli

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Uli,
    Ich benutze Saptil auch nicht, das hatte ich früher nur auf meinen Reisen dabei, Damals hatte es auch kein Bürstchen. ;-)
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kathy
    Warum das Bürstchen da drauf muß, ist mir auch schleierhaft. Wenn man es benutzt rauht doch der Stoff auf, nehme ich an ^^
    lg Uli

    AntwortenLöschen