Dienstag, 21. August 2012

Linguistik für Anfänger


Er: "Kauf bitte ein Brot.
Und wenn sie Eier haben, bring 8 mit."

Etwas später.

Er: "Warum hast du 8 Brote gekauft?"

Sie: "Sie hatten Eier."

meine Gedanken :

Setze nie voraus,
dass dich einer versteht,
nur weil  du sprichst.
Sprich so,
dass man dich versteht,
wenn du nach dem sprechen still bist.

 © Archimeda1 

*************************************************

Kommentare:

  1. Guten Morgen Uli,
    im Prinzip hast Du recht aber man sollte auch ein bißchen mitdenken. Was wollen zwei Leute mit 8 Broten? Ich hätte ein Brot und 10 Eier mitgebracht. ;-)
    Hab einen schönen Mittwoch!
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Kathy,
    es war ein Beispiel einer Situation.
    In diesem Fall hast du wohl Recht, war also falsches Beispiel.
    lg Uli

    AntwortenLöschen
  3. Trotzdem, ich habe Dir ja recht gegeben! Mit solchen Situationen lebe ich jeden Tag. Ich schickte Fred mal zu dem Netto mit Hund, dem dänischen. Als er zurück kam, hat er doch tatsächlich so einen Hund aus Plüsch gekauft. Na ja, Cleo hat sich darüber gefreut und mit ihm gespielt. ;-)
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  4. Ein gutes Beispiel, welch' Mißverständnis entstehen kann, wenn manchmal nur ein entscheidendes Wort fehlt. Hier vielleicht bei den Eiern "davon". Aber wer denkt und spricht denn schon immer so präzise?Lach!
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Joachim.
      Autisten tun das ^^
      lg Uli

      Löschen