Donnerstag, 11. August 2011

Weihnachten droht

Guten Morgen zusammen

Gestern war ich noch bei

TEDi


Das ist ein Billigladen für Sachen, die man nicht brauch.

Trotzdem schau ich gerne da vorbei,
um zu schauen, was man eben nicht brauch.

Wieder mal bin ich fündig geworden.

Es gibt da nämlich schon kleine künstliche Tannenbäume und Kerzen -
Weihnachten ist ja bereits nah

So ganz nahe,
eben so, dass man schon Weihnachtsklamotten brauch.

Da ich nun sofort davon überzeugt bin,
habe ich mir eine Weihnachtskluft gekauft um ein wenig nikozulausen



Mir war danach allerdings so warm,
dass ich beschlossen habe
den Sommer erst einmal abzuwarten,
zumal die Kerzen, bei der augenblicklichen Temperatur,
wohl nicht bis zur kalten Zeit unbeschadet bleiben.

Alles eben zu seiner Zeit.


Ich muß jetzt meinen Wunschzettel schreiben

Ich wünsche euch einen tollen Donnerstag

mit diesen Gedanken :

[ Oliver Hassencamp ]

Wer dem Sirenengesang der Werbung widersteht,
ist mündiger Bürger.
Und gefährdet Arbeitsplätze.



lg Archi



ach : heute gibt es im anderen Blog

selbstgemachten Eierlikör

********************************************

Kommentare:

  1. Und das alles zum Sommerschlußverkauf.
    Deshalb steigen die Benzinpreise wieder.
    Die Decken sich alle für den überraschend kommenden Winter ein.
    Und nächste Woche gibt es dann Ostereier

    *Kuss*
    Dein Bärchen

    AntwortenLöschen
  2. Moin Bärchen
    Es gibt keinen Sommerschlußverkauf mehr.
    Man könnte die Decken ja zu Benzin verarbeiten, oder die Ostereier darin einpacken *fg

    *kiss* dein Mäus-chen

    AntwortenLöschen