Samstag, 13. August 2011

Epistemophobie




Ein weiteres Hallo aus Hier nach Dort


Es gibt ja schon einige seltsame Phobien -

darunter, die so nicht für alle begreifbar sind.
Dazu muß man wissen, wie eine Phobie entsteht.

Sie entsteht oft nicht, sondern ist von den Menschen, die eine dieser Phobien haben, erwünscht.

Ursache : die Angst

Sie tritt in mehrern Formen auf.

Wer es gelernt hat, wird versuchen mit diesen Ängsten umzugehen.

Vielleicht aber, ist es so,
dass es schon mit den vergangenen Jahren gelernt wurde, gerade diese Angst zu haben.

Man wurde von einem Tier gebissen, fiel von einer Leiter,
wurde verlassen...

Es wird vermieden, diese Situation wieder zu durchleben.

Bei anderen sind die Nerven so empfindlich,
dass sie sogar in ihrem Körper Unregelmäßigkeiten entdecken,
die wiederum Angst auslösen.

Herzjagen, Schwindel, Kopfweh...
Sowas ist auch vererbbar.

Kennt ihre solche Situationen ?



Epistemophobie -

die Angst vor dem Wissen

Was mag da wohl passiert sein ?  



meine Gedanken :


[ Ingmar Bergman ]

Es gibt keine Grenzen.
Nicht für den Gedanken,
nicht für die Gefühle.
Die Angst setzt die Grenzen.

lg Archi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen