Mittwoch, 20. Juli 2011

GEMA und Goethe

Hallo zusammen
Ich habe von Goethe nun bei Youtube ein Video hoch geladen.
Die Musik finde ich ziemlich grottenschlecht dazu.
Leider gibt es ja in Deutschland gewisse Einschränkungen,
dass man keine vernünftige Musik zufügen darf.
Damit möchte ich keinesfalls zum Ausdruck bringen,
dass ich diese Musik nicht gut finden würde.

Allerdings passt auch nichts gemafreies zu einem Tiervideo -
passt überhaubt etwas ?

meine persönliche Meinung:

Ich versteh den ganzen Gema-Mist überhaubt nicht.
Was ist denn in Deutschland so anders, dass die so abzocken dürfen ?

Heißt Gema nur hier Gema,
weil es an der deutschen Pisa-Studie liegt ?
Hat man hier nur ein >h und + l< vergessen ?
Dann hieße die Sache nämlich Geh-Mal.

Selbst die Kindergärten (oder heißt es Kinder-Garten weil sie da groß werden und mit schwachsinnigen Meinungen begossen werden ?) sind
betroffen ....

Klar würde ich gerne gehen;
nicht nur mal, sondern öfters.

klick


Das ist schon ein wenig älter,
aber  bei jedem Video, dass ich hochladen möchte
schleicht sich der undifinierte Paragraphendschungel in mein Großhirn

weiters

klick

-
wo,was,wie, war das noch mal ?
--- ach ge(h )ma(l)



Ton aus - und durch ^^

meine Gedanken :

[ Pavel Kosorin ]

Versuche, unabhängig zu sein –
es droht die Strangulierung,
wenn du die Nabelschnur nicht durchschneidest.


lg Archi

******************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen