Samstag, 4. Juni 2011

EHEC-Stäbchen = Schatten der Gemüse (?)

ImageBanana - Schattenwelt.JPG

Hallo ihr Lieben

Wieder mal gibt es Neues über EHEC zu berichten.

D. schickte mir heute via Mail eine Website, die sich u.a. mit diesem Thema befasst.

Titelthema :

> EHEC: BND ermittelt wegen Terror <

da steht zB ->

"Wurde der EHEC-Erreger gezielt an verschiedenen europäischen Umschlagplätzen für Obst und Gemüse platziert?"

und

"Die westlichen Geheimdienste wissen seit 2008, dass islamistische Gruppen in Nordafrika (speziell genannt wird Algerien) mehrere Laboratorien haben, in denen sie an Bakterienstämmen arbeiten. Bekannt ist weiter, dass es einen Fäkalien-Dschihad gibt, bei dem Lebensmittel in europäischen Staaten von Muslimen vorsätzlich mit Fäkalien verunreinigt werden."

oder

"Die EU will noch weitere Informationen aus dem geheimdienstlichen Lagezentrum, bevor sie in den nächsten Tagen höchstwahrscheinlich „Alarmstufe 1“ beim Thema Lebensmittelsicherheit für alle EUStaaten ausruft. Gleichzeitig will man Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung vorbereiten. Für die Geheimdienste ist eines schon klar: die Erreger wurden gleichzeitig an verschiedenen Orten eingeschleust mit (vorläufigem) Schwerpunkt Deutschland, einem der Hauptabnehmer von spanischem Gemüse."

Das alles sind Auszüge

von hier 



Die genannten Artikel findet ihr

klickmich


Vielen Dank an diese tolle Site -
es lohnt sich wirklich diese zu den Favoriten zuzufügen -
denn da steht noch sehr vieles anderes,
was lesenswert ist.

meine Gedanken :

[ Ralph Waldo Emerson ]

Groß ist nicht,
wer Materie verändern kann,
sondern wer meinen Geisteszustand verändern kann.


lg Archi

Kommentare:

  1. Zwar wird alles was da steht von allen unwissenden dementiert, nicht aber von der Regierung.
    Wenn die Regierung, nicht einen Terrorverdacht und somit alle Geheimdienste auf die Angelegenheit ansetzt, gehört sie dahin, wo der Laden ist.
    Auch wenn es nur ein Verdacht ist, die Milzbrand-Anschläge nach dem 11.09. sind jedenfalls Realität gewesen.

    BG

    AntwortenLöschen
  2. Da ist ja woanders. zB : in allem anderen Wo.
    auch dir danke, nach unserem Gespräch

    Archi

    AntwortenLöschen